Samourai Wallet

Verhaftungen der Samourai Wallet Entwickler: Ein Schwerer Angriff auf die Privatsphäre

Die jüngsten Verhaftungen von Entwicklern der Samourai Wallet haben die Krypto-Community aufgeschreckt und einen alarmierenden Präzedenzfall für die Privatsphäre geschaffen. Diese staatlichen Maßnahmen sind nicht nur ein Angriff auf individuelle Freiheiten, sondern stellen auch eine bedrohliche Entwicklung für die gesamte Krypto-Industrie dar.

Angriff auf die Privatsphäre!

Samourai Wallet, eine beliebte Open-Source-Bitcoin-Wallet, ist bekannt für ihren Schwerpunkt auf Datenschutz und Anonymität. Sie ermöglicht es Benutzern, ihre Transaktionen zu verschleiern und ihre Privatsphäre zu schützen. Doch diese Bemühungen um Privatsphäre haben die Aufmerksamkeit einiger Regierungen auf sich gezogen, die sie als Hindernis für ihre Überwachungs- und Kontrollanstrengungen betrachten.

Die Verhaftungen der Samourai Wallet Entwickler sind ein alarmierendes Beispiel für den wachsenden Druck seitens einiger Regierungen, die Privatsphäre in der Krypto-Industrie zu untergraben. Anstatt die Entwicklung von Technologien zu fördern, die die Privatsphäre stärken, werden Entwickler kriminalisiert und eingeschüchtert. Dies sendet ein klares Signal an die gesamte Krypto-Community, dass Bemühungen um Privatsphäre mit staatlicher Unterdrückung beantwortet werden.

Der Schutz der Privatsphäre ist ein grundlegendes Menschenrecht und ein wesentlicher Bestandteil einer freiheitlichen Gesellschaft. Krypto-Wallets wie Samourai Wallet bieten den Nutzern die Möglichkeit, ihre finanziellen Transaktionen anonym zu halten und sich vor Überwachung zu schützen. Die Kriminalisierung solcher Bemühungen ist ein direkter Angriff auf diese grundlegenden Rechte und Freiheiten.

Es ist auch wichtig anzumerken, dass der Versuch, die Entwicklung von privatsphäreorientierten Technologien zu unterdrücken, letztendlich kontraproduktiv ist. Anstatt die Privatsphäre zu schwächen, sollten Regierungen und Behörden die Bedeutung von Datenschutz und Anonymität erkennen und Innovationen in diesem Bereich fördern. Nur so kann eine ausgewogene Balance zwischen Sicherheit und Privatsphäre erreicht werden.

Es ist an der Zeit, dass die Krypto-Community zusammenkommt und sich gegen solche staatlichen Übergriffe auf die Privatsphäre zur Wehr setzt. Wir müssen uns für die Rechte der Entwickler einsetzen, die sich für den Schutz der Privatsphäre einsetzen, und deutlich machen, dass staatliche Repression inakzeptabel ist. Denn letztendlich steht weit mehr auf dem Spiel als nur die Zukunft von Samourai Wallet – es geht um die Zukunft der Privatsphäre in einer zunehmend digitalisierten Welt.

#WeStandWithSamourai

Umso wichtiger ist es, Bitcoin auf einer Hardware Wallet zu sichern um eure Coins maximal vor staatlichen Angriffen zu schützen. Dafür empfehle ich euch die Bitbox 02 in der Bitcoin-Only Version. Wie ihr Bitcoin anonym kaufen und verkaufen könnt, erfahrt ihr u.a. in diesem E-Book.

Did you like this?
Tip Dittsche with Cryptocurrency

Donate Bitcoin to Dittsche

Scan to Donate Bitcoin to Dittsche
Scan the QR code or copy the address below into your wallet to send some bitcoin:

Donate Bitcoin Cash to Dittsche

Scan to Donate Bitcoin Cash to Dittsche
Scan the QR code or copy the address below into your wallet to send bitcoin:

Donate Ethereum to Dittsche

Scan to Donate Ethereum to Dittsche
Scan the QR code or copy the address below into your wallet to send some Ether:

Donate Litecoin to Dittsche

Scan to Donate Litecoin to Dittsche
Scan the QR code or copy the address below into your wallet to send some Litecoin:

Donate Monero to Dittsche

Scan to Donate Monero to Dittsche
Scan the QR code or copy the address below into your wallet to send some Monero:

Donate ZCash to Dittsche

Scan to Donate ZCash to Dittsche
Scan the QR code or copy the address below into your wallet to send some ZCash:
Bitcoin kaufen

Bitcoin kaufen – Einfach und sicher für Anfänger

Immer wieder fragen mich Anfänger, die noch nie etwas mit Bitcoin zu tun hatten, wie man am einfachsten Bitcoin kaufen kann, ohne sich zu tief in die Materie einzuarbeiten und dennoch gleichzeitig sicher vor Betrügern ist.

In diesem kurzen Artikel möchte ich dir einen sehr einfachen und sicheren Weg vorstellen.

Bitcoin kaufen mit Handy App

Für Neulinge ist es wichtig, Bitcoin möglichst einfach kaufen zu können. Deshalb konzentriere ich mich in diesem Artikel auf die Möglichkeit, dies über eine Handy-App zu tun. Grundsätzlich gibt es nur zwei Anbieter, die ich ohne Bedenken empfehlen kann. Peach Bitcoin und Relai. Beide Anbieter haben ihren Sitz in der Schweiz und ich habe beide bereits persönlich mehrfach genutzt.

Bitcoin kaufen mit Peach Bitcoin

Bei PeachBitcoin kaufst du Bitcoin P2P, also direkt bei einem Handelspartner und nicht bei der Plattform. Die Plattform verbindet Bitcoin-Käufer und Bitcoin-Verkäufer direkt miteinander.
Wenn es einmal Probleme beim Handel geben sollte, gibt es einen Schlichter den du einschalten kannst. Ich selbst habe bereits mehrfach über Peach gehandelt und es gab noch nie ein Problem.

Peach Bitcoin

Die Nachteile bei Peach Bitcoin im Vergleich zu Relai:

  • Der Kaufkurs ist oft einiges höher als der aktuelle Marktpreis, weil der Handelspartner seinen Preis relativ frei festlegen kann.
  • Es kann lange dauern ein passenden Handelspartner zu finden, da deutlich mehr Bitcoin-Käufer wie Bitcoin-Verkäufer vorhanden sind.
  • Integrierte Wallet ist keine vollwertige Bitcoin Wallet und es wird auf alle Fälle eine zusätzliche Wallet benötigt.

Die Vorteile bei Peach Bitcoin im Vergleich zu Relai:

  • Größere Auswahl an Zahlungsmöglichkeiten
  • Du handelst nicht mit einem zentralen Anbieter der deine Daten auf Behördenanfrage herausgeben muss
  • Unterstützung von vielen verschiedenen Währungen

Mein Tipp:
Wenn du den Empfehlungscode ZENSURFREI angibst, dann bekommst du einen kostenlosen Kaufhandel (ohne Peach Gebühren) und kannst Peach-Punkte sammeln um sie gegen Bitcoin Belohnungen einzutauschen.

Bitcoin kaufen mit Relai

Mit Relai kannst du nicht nur Bitcoin kaufen und verkaufen, du hast auch eine richtige Bitcoin Wallet. Dies bedeutet, du kannst mit Relai auch von Freunden Bitcoin empfangen und senden oder in einem Shop einkaufen und mit Bitcoin bezahlen. Oder z.B. an mich ein Trinkgeld versenden. Es findet keine Verfahrung durch Dritte statt. Deine Schlüssel, deine Coins. Niemand außer Du hat Zugriff auf deine Bitcoin.

Bitcoin kaufen mit Relai

Mein Tipp:
Wenn du den Empfehlungscode GELDSPEICHER benutzt, werden deine Gebühren um 0,5% reduziert!

Die Relai-App ist derzeit in den folgenden Ländern verfügbar:

Android (Google Play Store)

Belgien, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Italien, Liechtenstein, Luxemburg, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, San Marino, Slowakei, Slowenien, Spanien, Schweden, Schweiz, Tschechische Republik, Ungarn

iOS (Apple App Store)

Frankreich, Italien, Österreich, Spanien, Schweiz

Die Vorteile von Relai:

  • Du musst kein Konto einrichten.

  • Du musst keine Ausweisdokumente hochladen – besser für deine Privatsphäre und Sicherheit.

  • Du musst keine Einzahlung auf deinen Relai Account vornehmen – du kaufst direkt von deinem Bankkonto.

  • Andere Börsen halten deine Bitcoin für dich – bei Relai hast du immer die Kontrolle über deine Bitcoin. Nur du hast auf deine Bitcoin Zugriff.

  • Günstige Gebühren bei Nutzung des Empfehlungscode: GELDSPEICHER

  • Die App ist einfach und leicht zu bedienen.

Transparente Gebühren beim Bitcoin kaufen und verkaufen

In der All-in-One-Gebühr sind alle Gebühren enthalten: die Servicegebühr, die Vermittlungsgebühr, der Spread und die Netzwerkgebühr.

Kaufe Bitcoin für Gebühren von nur 1%

Der günstigste Weg, Bitcoin mit Relai zu kaufen, ist:

  1. Einen wöchentlichen oder monatlichen Sparplan einrichten
  2. Auftragswert auf 100 EUR/CHF oder mehr festlegen
  3. Einen Empfehlungscode auf deine Auftrag anwenden

Wenn du alle oben genannten Abzüge in Anspruch nimmst, kannst du die Gebühren von den anfänglichen 2,5% auf die endgültige Gebühr von 1,0% für Aufträge bis zu 100.000 CHF/EUR pro Transaktion reduzieren.

Bei Zahlungen mit Kreditkarte wird eine zusätzliche Gebühr von 1,5 % bis 3,0 % pro Transaktion erhoben.

Relai Gebühren

Für das Senden oder Empfangen von Bitcoin wird natürlich keine Gebühr erhoben, aber es fallen die normalen Bitcoin-Netzwerkgebühren an.

Planst du, mehr als 100.000 EUR oder CHF pro Transaktion zu kaufen/verkaufen?

Dann nutze Relai Private, einen exklusiven Service für Anleger, die mit großen Volumina (über 100.000 EUR/CHF pro Transaktion) handeln möchten. Die Gebühren für Relai Private-Transaktionen beginnen bei 1% und reichen bis zu 0,5% bei Nutzung des Empfehlungscode GELDSPEICHER.

Die Limits beim kaufen von Bitcoin über Relai

Als Mitglied des Vereins zur Qualitätssicherung von Finanzdienstleistungen (VQF) muss sich Relai natürlich an die in der Schweiz geltenden Vorschriften halten. Es gelten daher die nachfolgend aufgeführten Begrenzungen. Bitte beachte, dass diese Begrenzungen für den Kauf und den Verkauf von Bitcoin zusammengenommen gelten.

Relai Limikts beim Bitcoin kaufen und verkaufen

Dies ist eine Anforderung der FINMA zur Geldwäschereibekämpfung. Mit diesen Beträgen sind Geldwechseltransaktionen weder registrierungs- noch zulassungspflichtig. Daher ist kein KYC-/AML-Verfahren erforderlich. Wer also möglichst ohne einer persönlichen Verifizierung handeln möchte, muss unter den Limits von 1000 EUR/Tag und 100.000 EUR/Jahr bleiben.
Die Limits können jedoch dadurch erhöht werden, indem auf verschiedenen Handys (z.B. von Familienangehörigen) getrennte Relai Accounts genutzt werden…

Vor dem ersten Bitcoinkauf

Vor deinem ersten Bitcoin-Kauf stelle unbedingt sicher, dass du deine “Seed Phrase” sicherst, indem du deine 12 Seed-Wörter aufschreibst. Diese sind dein Schicherheitsschlüssel um jederzeit Zugriff auf deine Bitcoin zu erhalten. Bewahre diese 12 Wörter sicher auf und verlieren die auf keinen Fall.

Bitcoin kaufen mit Apple Pay & Google Pay

Relai untersützt neben Banküberweisung auch Kreditkarte, Apple Pay und Google Pay um Bitcoin zu kaufen. Jedoch nur bei Banküberweisung fallen keine zusätzlichen Gebühren an. Ich selbst habe daher bisher nur Banküberweisung genutzt.

Mit Sparplan Bitcoin kaufen

Besonders wer bereits in Aktien Geld investiert hat, kennt die Investition mit einem Sparplan. Ein Sparplan ist sehr beliebt um regelmäßig und unabhängig vom Kurs immer wieder nachzukaufen. Auch mit Relai läßt sich ein solche “Auto-Invest” Sparplan umsetzen.

Befolge diese Schritte, um einen Bitcoin Sparplan mit Relai zu erstellen:

  1. Lade die Relai-App aus dem App Store oder Google Play Store herunter.
  2. Klicke in der Navigationsleiste auf (+).
  3. Wähle ‘Kaufen’.
  4. Gib den Betrag ein, den du kaufen möchtest.
  5. Klicke auf ‘Wöchentlich Auto-Invest’ oder ‘Monatlich Auto-Invest’, um den Zyklus zu ändern.
  6. Fahre mit dem nächsten Schritt fort.
  7. Füge unter ‘Wähle deine Zahlungsmethode’ deine persönliche IBAN hinzu, mit der du das Geld überweisen möchtest.
  8. Füge den Empfehlungscode GELDSPEICHER hinzu, um 0,5 % der Gebühren zu sparen.
  9. Wenn du bitcoin direkt auf ein externes Wallet kaufen möchtest, wähle dies aus.
  10. Überprüfe deine Investition.
  11. Bestätige den Kauf.
  12. Wechsle zu deiner Banking-App und führe die Überweisung auf das angezeigte Bankkonto durch. Achte darauf, dass du genau den gleichen Betrag überweist, den du im Auftrag angegeben hast, um eine Rückerstattung zu vermeiden.
  13. Richte den Dauerauftrag bei deiner Bank so ein, dass das Geld erst dann bei Relai ankommt, wenn der entsprechende Auftrag deines Auto-Invest-Plans den Status hat, dass er auf die Überweisung wartet.
  14. Ein Verwendungszweck ist nicht notwendig. Wenn deine angegebene IBAN, der Betrag sowie die Währung übereinstimmen, wird das Geld automatisch richtig zugeordnet.
  15. Ein Auto-Invest-Plan ist nicht anpassbar. Wenn du die IBAN, den Betrag oder die Währung ändern möchtest, musst du einen neuen Auto-Invest-Plan erstellen.

Bitcoin verkaufen mit Relai

Um Bitcoin zu verkaufen, befolge diese Schritte:

  1. Klicke auf den Kreis mit dem Pluszeichen (+) unten in der Mitte der Navigationsleiste.
  2. Wähle ‘Verkaufen’.
  3. Wähle mit den beiden Pfeilen aus, in welcher Währung du den Betrag eingeben möchtest.
  4. Gib den Betrag ein, den du verkaufen willst. Wenn du dein gesamtes Guthaben verkaufen willst, verwende den Button ‘Max’ (beachte die Relai Limits).
  5. Gehe zum nächsten Schritt und gib die Bankdaten deines Bankkontos ein, auf das du das Geld überweisen möchtest.
  6. Klicke auf den Button ‘Transaktionsvorschau’.
  7. Bestätige deinen Verkaufsauftrag.

Jeder kann Bitcoin kaufen & verkaufen

Ich hoffe ich konnte dir verständlich machen, wie einfach es ist Bitcoin zu kaufen und verkaufen. Mit Relai ist es besonders einfach, wie du sicherlich erkennen konntest.

Ich würde mich freuen wenn du mit deinen ersten gekauften Satoshis mir ein kleines Trinkgeld sendest, so kannst du auch gleich ausprobieren wir man Bitcoin versendet.
Info: Ein Satoshi (umgangssprachlich „Sat“) ist die kleinste Untereinheit eines Bitcoin. 1 BTC entspricht 100 Millionen Satoshi.

Bitcoin: Wichtige Informationen, die du kennen solltest

Did you like this?
Tip Dittsche with Cryptocurrency

Donate Bitcoin to Dittsche

Scan to Donate Bitcoin to Dittsche
Scan the QR code or copy the address below into your wallet to send some bitcoin:

Donate Bitcoin Cash to Dittsche

Scan to Donate Bitcoin Cash to Dittsche
Scan the QR code or copy the address below into your wallet to send bitcoin:

Donate Ethereum to Dittsche

Scan to Donate Ethereum to Dittsche
Scan the QR code or copy the address below into your wallet to send some Ether:

Donate Litecoin to Dittsche

Scan to Donate Litecoin to Dittsche
Scan the QR code or copy the address below into your wallet to send some Litecoin:

Donate Monero to Dittsche

Scan to Donate Monero to Dittsche
Scan the QR code or copy the address below into your wallet to send some Monero:

Donate ZCash to Dittsche

Scan to Donate ZCash to Dittsche
Scan the QR code or copy the address below into your wallet to send some ZCash:

Was ist eine Bitcoin-Netzwerk Gebühr?

Transaktionsgebühren sind in deiner Bitcoin-Transaktion enthalten, damit deine Transaktion von einem Miner bearbeitet und vom Bitcoin-Netzwerk bestätigt wird. Der verfügbare Platz für Transaktionen in einem Block ist im Bitcoin-Netzwerk auf 1 MB (1000 Bytes) begrenzt. Das bedeutet, dass du andere Nutzer überbieten musst, um deine Transaktion schnell zu bearbeiten.

Was bedeutet sats/vB und wie wird die Gebühr berechnet?

Die Transaktionsgebühr wird immer in sats/vB angegeben. Das bedeutet Satoshi pro Byte. Wenn eine Transaktion also z.B. 1.300 Bytes hat, wird bei einer Transaktionsgebühr von 50 sats/vB folgendes berechnet: 50 * 1.300 = 65.000 satoshis (0,00065000 BTC)

Wie groß eine Transaktion im Durchschnitt ist und wie ausgelastet das Netzwerk ist, kannst du im Mempool sehen.

Warum sind die Bitcoin-Gebühren immer wieder unterschiedlich?

Die Transaktionsgebühren stehen in direktem Zusammenhang mit der Nachfrage im Bitcoin-Netzwerk. Ein Block hat immer die gleiche Größe und kann daher nicht mehr Transaktionen aufnehmen als vorgesehen. Dementsprechend wird die Gebühr an die Nachfrage angepasst. Wenn die Gebühr sehr hoch ist, warte eine Weile, bis die Nachfrage sinkt und platziere dann deine Transaktion.

Bitcoin: Hardware Wallet vs. Paper Wallet

Did you like this?
Tip Dittsche with Cryptocurrency

Donate Bitcoin to Dittsche

Scan to Donate Bitcoin to Dittsche
Scan the QR code or copy the address below into your wallet to send some bitcoin:

Donate Bitcoin Cash to Dittsche

Scan to Donate Bitcoin Cash to Dittsche
Scan the QR code or copy the address below into your wallet to send bitcoin:

Donate Ethereum to Dittsche

Scan to Donate Ethereum to Dittsche
Scan the QR code or copy the address below into your wallet to send some Ether:

Donate Litecoin to Dittsche

Scan to Donate Litecoin to Dittsche
Scan the QR code or copy the address below into your wallet to send some Litecoin:

Donate Monero to Dittsche

Scan to Donate Monero to Dittsche
Scan the QR code or copy the address below into your wallet to send some Monero:

Donate ZCash to Dittsche

Scan to Donate ZCash to Dittsche
Scan the QR code or copy the address below into your wallet to send some ZCash:
Sparrow Wallet

Sparrow Wallet – Eine Wallet für optimierte Privatsphäre mit einem umfassenden Whirlpool-Client

Kostenlos und Open Source!

Nicht browserbasiert:

Sparrow ist eine Desktop-Wallet mit Registerkarten, verzichtet jedoch auf Browser-Technologie. Browser sind aufgrund ihrer Vielseitigkeit und damit verbundenen Sicherheitslücken weniger verlässlich als dedizierte Desktop-Anwendungen. Vergleichbar mit einer Hardware-Wallet, die die Angriffsfläche reduziert, steht der Browser am anderen Ende dieses Spektrums.

Sparrow Wallet

Auf Standards basierend:

Sparrow strebt an, sich möglichst an allgemein anerkannte Standards zu halten, um eine umfassende Interoperabilität sicherzustellen. Insbesondere wurde es entwickelt, um teilweise signierte Bitcoin-Transaktionen (PSBTs) von Grund auf zu unterstützen – angefangen beim Keystore-Design bis hin zum Transaktionseditor.

Volle Unterstützung aller HD-Wallets / Hardware-Wallets:

Sparrow unterstützt nicht nur Single-Sig und Multisig mit allen Legacy- und SegWit-Skripttypen, sondern bietet auch volle Kontrolle über den Wallet-Erstellungsprozess und ermöglicht spätere Bearbeitungen. Es unterstützt gängige Hardware Wallets und ermöglicht einfache Importe über USB oder eigene Dateiformate. Darüber hinaus ermöglicht Sparrow den Import und Export von Electrum-Wallets, auch verschlüsselte (gilt jedoch nicht für reinen SEED Recovery. Backup Datei von Electrum wird benötigt).

Sparrow Wallet

Starke Verschlüsselung:

Im Gegensatz zu vielen Wallets, die schwächere Passwort-Hashing-Methoden verwenden, nutzt Sparrow die leistungsstarke Argon2-Verschlüsselung. Diese benötigt auf moderner Hardware mindestens 500 ms, um den Schlüssel aus dem Passwort abzuleiten und die Wallet zu entsperren – selbst wenn sie nur öffentliche Schlüssel enthält.

Detaillierte Wallet-Historie:

Sparrow ermöglicht die detaillierte Analyse von Transaktionen, Ausgaben und Adressen. Alle können beschriftet werden, und Sparrow überträgt diese Labels automatisch bei Transaktionen. Es verwendet das UTXO-Modell von Bitcoin, sodass Benutzer genau sehen können, wie und wann Transaktionen durchgeführt wurden und welche UTXOs verwendet wurden.

Kontrolle und Verständnis der UTXOs

Von ‘Coincontrol’ bis hin zu einem detaillierten Transaktionsbetrachter auf Byte-Ebene bietet Sparrow volle Transparenz und Kontrolle während des gesamten Transaktions- und Signierprozesses. Einzigartig ist, dass Sparrow ein editierbares Diagramm bereitstellt, welches unsere Einnahmen und Ausgaben während der Transaktion zeigt, um die Nutzung der UTXOs zu optimieren und die Gebühren zu senken. Die aktuellen Gebührenschätzungen werden grafisch dargestellt, um ein angemessenes Blockziel auszuwählen. Die UTXO-Auswahl erfolgt mittels Branch and Bound sowie Knapsack-Coinselektoren wie Bitcoin Core. Sobald Einnahmen und Ausgaben festgelegt sind, ermöglicht der umfassende Transaktionseditor die Bearbeitung aller Transaktionsmetadaten (der natürlich auch PSBTs unterstützt). Alle Wallets unterstützen den Export als CSV-Datei.

Sparrow Wallet

Alle Signaturen an Bord… auch Airgapped

Transaktionssignaturen werden im PSBT direkt im Transaktionseditor gesammelt. Sparrow-Software-Wallets, die normalerweise verschlüsselt sind, haben ihre privaten Schlüssel nur für die Dauer der Unterzeichnung (im temporären lokalen Variablenspeicher) entsperrt. USB- und Airgapped-Hardware-Wallet-Signaturen werden unterstützt, ebenso wie QR-Fountain-Codes, die den UR-Standard implementieren und die Übertragung beliebiger PSBT-Datenlängen ermöglichen. Zu jeder Phase können alle Felder der Transaktion überprüft werden, einschließlich des Signaturskripts sowie der Signaturen und öffentlichen Schlüssel. Bei Bedarf können der PSBT und die finale Transaktion für die externe Verwendung gespeichert werden (oder einfach aus der Hexadezimalansicht kopiert werden!).

Leichtgewichtig und Leistungsstark

Sparrow ist eine schlanke Wallet und verzichtet auf die Verwendung der SPV-Technologie, die sich negativ auf die Privatsphäre auswirken kann. Stattdessen nutzt sie die Leistungsfähigkeit Ihres Bitcoin-Nodes direkt oder über einen Electrum-/Fulcrum-Server. Ein Electrum-Server verwaltet einen vollständigen Index aller Bitcoin-Transaktionen, was Sparrow einen sofortigen Start und Zugriff auf eine umfassende Transaktionshistorie ermöglicht. Fulcrum, ElectrumX, Electrs, Electrs-Esplora, EPS und BWT werden alle über SSL unterstützt und in Tor integriert. Alternativ ist eine direkte Verbindung zu einem privaten Bitcoin Core Node möglich. Sparrow bietet außerdem eine Liste vorkonfigurierter öffentlicher Server für diejenigen an, die erst ihren eigenen Node einrichten möchten.

Meine Empfehlung für Nutzer ohne eigenen Node sind die öffentlichen Electrum-Server von Emzy:

electrum.emzy.de:50002 oder kirsche.emzy.de:50002

Beide sind äußerst vertrauenswürdig, laufen zu 99,99% rund um die Uhr und 365 Tage im Jahr und sind dediziert in Finnland gehostet. Es werden keine IP-Adressen protokolliert, und Emzy ist ein erfahrener Bitcoin-Enthusiast, der bereits an Projekten wie Bisq beteiligt war.

Für diejenigen, die die Leistung eines Fulcrum-Servers testen möchten, hier ist ein Node von +rapidlab (Sparrow, Peach):

Fulcrum Server: electrum.diynodes.com:50022

Eigener Blockchain-Explorer integriert

Die umfassende Leistung ermöglicht es dem Transaktionsbetrachter, gleichzeitig als privater Blockchain-Explorer zu fungieren. Alle Ein- und Ausgänge sind miteinander verbunden, sodass wir das Transaktionsdiagramm erkunden und die gesamte Transaktionshistorie bis hin zur Coinbase-Transaktion nachvollziehen können. Darüber hinaus kann jede Transaktion mithilfe ihrer Transaktions-ID oder ihrer Hexadezimal-/Base64-Darstellung (in Text oder QR-Code) für eine detaillierte Prüfung geladen werden.

Coinjoin (Mixen) mit Whirlpool

Coinjoin ist eine einfache, aber äußerst effektive Technik, die eine zukunftsorientierte Privatsphäre bietet. Der Samourai Whirlpool ist eine anerkannte Coinjoin-Implementierung, und Sparrow verfügt über einen voll funktionsfähigen Whirlpool-Client, der auch Postmix-Tools umfasst. Mit dem Feature ‘Mix-To’ können wir sogar direkt in eine Cold-Storage-Wallet mischen.

Diese sind die oberflächlich dargestellten Hauptfunktionen der Sparrow-Desktop-Wallet.

Ein unverzichtbares Datenschutz-Tool für Onchain-Transaktionen und Zero-Link Coinjoins!

Für tiefgreiferende Informationen, besuche am besten die offizielle Seite von Sparrow Wallet.

Sehr wichtig nach Coinjoin’s ist der Umgang mit den Post-Mix UTXO’s! Lese dazu hier: Spending privatly

Installation und Verifizierung der Downloads

GPG Key

Die Sparrow Releases auf Github Releases und sparrowwallet.com Download sind mit dem craigraw’s GPG-Key signiert.
Fingerprint: D4D0D3202FC06849A257B38DE94618334C674B40
64-bit: E946 1833 4C67 4B40

Bei allen Bitcoin-Wallets ist es ein besonders wichtiger Sicherheitsschritt alle Downloads zu verifizieren.
Dies geschieht, um sicherzustellen, dass die Installationsdatei, die wir herunterladen, nicht kompromittiert wurden. Um dies zu tun, müssen wir gpg oder gpg2 auf unserem System installiert haben (siehe hier für OSX oder Windows, unter Linux ist es vorinstalliert).
Sobald gpg installiert ist, müssen wir die CMD bzw. das Terminal verwenden. Unter OSX nutzen wir die Terminal.app und unter Windows Starten > Ausführen > cmd.

Zuerst muss der GPG von craigraw importiert werden:

curl https://keybase.io/craigraw/pgp_keys.asc | gpg --import

Danach laden wir uns die sparrow-1.7.3-manifest.txt and sparrow-1.7.3-manifest.txt.asc in ein gemeinsames Verzeichnis und verifizieren diese:

cd Downloads
gpg --verify sparrow-1.7.3-manifest.txt.asc

Die Ausgabe muss in etwa so aussehen:

gpg: assuming signed data in 'sparrow-1.7.3-manifest.txt'
gpg: Signature made Wed Mar  1 10:17:47 2023 SAST
gpg:                using RSA key D4D0D3202FC06849A257B38DE94618334C674B40
gpg: Good signature from "Craig Raw <craigraw@gmail.com>"

Wir werden dabei eine Warnung erhalten, da wir den Key nicht selbst signiert haben. Sprich… wir werden darauf hingewiesen das gpg keine Vertrauensstufe zu craigraw’s Key von uns erhalten hat.

gpg: WARNING: This key is not certified with a trusted signature!
gpg:          There is no indication that the signature belongs to the owner.

Das is erstmal kein Problem! Wichtig ist Good signature from „Craig Raw craigraw@gmail.com
Den Fingerprint kann man natürlich prüfen. Aus anderen Instanzen, in Foren oder vertrauenswürdigen Quellen unserer Wahl, älteren Installationen usw.!

Wir haben nun die Signatur der Manifestdatei überprüft, die die Integrität und Authentizität der Manifestdatei gewährleistet – nicht die Releasedatei ansich!
Als nächstes müssen wir den SHA256-Hash des Downloads berechnen und mit dem signierten Hash von craigraw vergleichen:

OSX

shasum --check sparrow-1.7.3-manifest.txt --ignore-missing
Sparrow-1.7.3.dmg: OK

Linux

sha256sum --check sparrow-1.7.3-manifest.txt --ignore-missing
sparrow_1.7.3-1_amd64.deb: OK

Windows

CertUtil -hashfile Sparrow-1.7.3.exe SHA256 | findstr /v "hash"
Vergleicht den string einfach mit dem aus der sparrow-1.7.3-manifest.txt!

Wenn alles passt… erst dann zur Installation. Wenn nicht einmal von vorne

Unter Windows kann die .exe ohne Probleme installiert werden. Bei manch einem schlägt Antivirus Alarm – falls, wie oben beschrieben Verify in Ordnung war und ihr die Datei nur aus einer der beiden offiziellen Quellen (Github und sparrowwallet.com) bezogen habt, ignoriert Antivirus.

Für Linux Ubuntu/Debian based kann AMD64.deb im Normalfall über den Paketmanager installert werden (Synaptic, dpkg ect.) oder über die Konsole/Terminal via

sudo dpkg -i sparrow-server_1.7.3-1_amd64.deb

Die Standalone Versionen können aus der Source ohne Installation auf dem System gestartet werden. Hierzu ein Terminal im Ordner Sparrow/bin öffnen und ./Sparrow startet die Wallet.

Did you like this?
Tip Dittsche with Cryptocurrency

Donate Bitcoin to Dittsche

Scan to Donate Bitcoin to Dittsche
Scan the QR code or copy the address below into your wallet to send some bitcoin:

Donate Bitcoin Cash to Dittsche

Scan to Donate Bitcoin Cash to Dittsche
Scan the QR code or copy the address below into your wallet to send bitcoin:

Donate Ethereum to Dittsche

Scan to Donate Ethereum to Dittsche
Scan the QR code or copy the address below into your wallet to send some Ether:

Donate Litecoin to Dittsche

Scan to Donate Litecoin to Dittsche
Scan the QR code or copy the address below into your wallet to send some Litecoin:

Donate Monero to Dittsche

Scan to Donate Monero to Dittsche
Scan the QR code or copy the address below into your wallet to send some Monero:

Donate ZCash to Dittsche

Scan to Donate ZCash to Dittsche
Scan the QR code or copy the address below into your wallet to send some ZCash:
Bitcoin besser als Gold

Bitcoin: Hardware Wallet vs. Paper Wallet

Was ist eine Bitcoin Hardware Wallet?

Eine Hardware Wallet ist eine physische Vorrichtung, die speziell dafür entworfen wurde, Kryptowährungen wie Bitcoin sicher aufzubewahren. Im Gegensatz zu Online-Wallets, die anfälliger für Hackerangriffe sind, speichert eine Hardware Wallet die privaten Schlüssel, die zum Zugriff auf deine Kryptowährungen benötigt werden, offline. Dadurch bietet sie ein hohes Maß an Sicherheit.

Sicherheitsvergleich mit Bitcoin Paper Wallets

Im Vergleich zu Paper Wallets bieten Hardware Wallets eine höhere Sicherheit und Benutzerfreundlichkeit. Ein Paper Wallet ist im Grunde ein physisches Dokument, das deine öffentliche Bitcoin-Adresse und den privaten Schlüssel enthält. Es wird oft als QR-Code gedruckt und offline aufbewahrt, was theoretisch sicher ist. Allerdings besteht bei Paper Wallets das Risiko, dass das Papier beschädigt, verloren oder gestohlen wird. Zudem erfordert die Verwendung eines Paper Wallets ein gewisses technisches Verständnis, um die Transaktionen durchzuführen, was für Anfänger eine Hürde sein kann.

Nutzerfreundlichkeit von Hardware Wallets im Vergleich zu Paper Wallets

Hardware Wallets, wie die BitBox02, hingegen bieten eine komfortable und benutzerfreundliche Möglichkeit, Bitcoin sicher zu halten. Sie kommen mit integrierten Sicherheitsfunktionen und einer einfachen Benutzeroberfläche, die auch Anfängern das Verwalten ihrer Bitcoins erleichtert. Die meisten Hardware Wallets erfordern lediglich das Anschließen an einen Computer oder ein mobiles Gerät, um Transaktionen durchzuführen. Dies macht sie deutlich zugänglicher und einfacher zu bedienen als Paper Wallets, die oft zusätzliche Schritte erfordern, wie den Import der privaten Schlüssel in eine Wallet-Anwendung.

Was ist eine Paper Wallet und wie funktioniert sie?

Eine Paper Wallet ist im Wesentlichen eine Methode zur Aufbewahrung von Kryptowährungen offline. Um eine Paper Wallet zu erstellen, generierst du ein Bitcoin-Paar (öffentlicher Schlüssel und privater Schlüssel) und druckst diese Informationen auf Papier aus. Der öffentliche Schlüssel dient als deine Bitcoin-Adresse, an die andere Benutzer Bitcoins senden können. Der private Schlüssel ist die geheime Information, die benötigt wird, um auf die Bitcoins zuzugreifen und sie zu versenden.

Für Anfänger mag der Prozess, eine Paper Wallet zu verwenden, etwas verwirrend sein. Zum Senden oder Empfangen von Bitcoins musst du den privaten Schlüssel importieren und die Transaktion manuell signieren. Das erfordert möglicherweise die Verwendung von spezieller Wallet-Software und ein gewisses Maß an technischem Verständnis, um sicherzustellen, dass die Transaktionen korrekt durchgeführt werden. Eine Paper Wallet kannst du z.B. bei bitcoin-anonymous.com oder bitcoinpaperwallet.com erstellen.

Fazit: Hardware Wallets vs. Paper Wallets

In der Debatte zwischen Hardware Wallets und Paper Wallets stehen Sicherheit und Benutzerfreundlichkeit im Mittelpunkt. Während beide Methoden die Kryptowährungen offline aufbewahren, bieten Hardware Wallets eine einfachere Handhabung und zusätzliche Sicherheitsmerkmale, die sie für viele Nutzer attraktiver machen. Für Anfänger könnten Hardware Wallets aufgrund ihrer Benutzerfreundlichkeit und des höheren Sicherheitsniveaus die bevorzugte Wahl sein.

Die Entscheidung für eine Wallet-Methode hängt letztendlich von den individuellen Bedürfnissen und Kenntnissen des Nutzers ab. Es ist ratsam, die Vor- und Nachteile jeder Methode sorgfältig abzuwägen, bevor man sich für eine entscheidet. Wenn Sicherheit und Benutzerfreundlichkeit oberste Priorität haben, könnte eine Hardware Wallet die beste Wahl sein, während Paper Wallets für erfahrene Nutzer, die sich mit der technischen Umsetzung auskennen, eine Option darstellen.

Did you like this?
Tip Dittsche with Cryptocurrency

Donate Bitcoin to Dittsche

Scan to Donate Bitcoin to Dittsche
Scan the QR code or copy the address below into your wallet to send some bitcoin:

Donate Bitcoin Cash to Dittsche

Scan to Donate Bitcoin Cash to Dittsche
Scan the QR code or copy the address below into your wallet to send bitcoin:

Donate Ethereum to Dittsche

Scan to Donate Ethereum to Dittsche
Scan the QR code or copy the address below into your wallet to send some Ether:

Donate Litecoin to Dittsche

Scan to Donate Litecoin to Dittsche
Scan the QR code or copy the address below into your wallet to send some Litecoin:

Donate Monero to Dittsche

Scan to Donate Monero to Dittsche
Scan the QR code or copy the address below into your wallet to send some Monero:

Donate ZCash to Dittsche

Scan to Donate ZCash to Dittsche
Scan the QR code or copy the address below into your wallet to send some ZCash:
Bunq Kreditkarte ohne Schufa

Kostenlose Kreditkarte bei bunq

Erfahre Alles über die bunq Bank: Kostenlose Kreditkarte für Jeden!

Du hast noch nie von bunq gehört? Keine Sorge, wir haben alle Informationen für dich, um dich über die kostenlose Kreditkarte zu informieren.

Kostenlose Kreditkarte für Jedermann

Einfache Verfügbarkeit ohne bestehendes Bankkonto

Die bunq virtuelle Prepaid-Kreditkarte ist für jeden zugänglich, ohne dass du bereits ein bestehendes Bankkonto haben musst. Das macht sie zu einer flexiblen Option für viele, die eine schnelle und unkomplizierte Lösung suchen.

Guthabenbasierte Karte für maximale Kontrolle

Die Karte funktioniert auf Guthabenbasis, was bedeutet, dass du sie jederzeit aufladen kannst. Sie bietet die Flexibilität einer regulären Kreditkarte, während du die volle Kontrolle über dein Guthaben behältst.

Automatische Anmeldung und Zusatzleistungen

Neue Nutzer, die sich allein für die “Kreditkarte” entscheiden, werden automatisch für bunq Easy Savings registriert – ein kostenfreies Abonnement mit attraktiven Zinssätzen für das Sparkonto.

Mobile Zahlungen und Physische Kartenoption

Die Karte ist mit Apple/Google/Fitbit Pay kompatibel und ermöglicht bequeme mobile Zahlungen. Für einen geringen Jahresbeitrag von 9,99 EUR kannst du außerdem eine physische Version der Karte anfordern.

Geldautomatenabhebungen und Verfügbarkeit für Alle

Abhebungen an Geldautomaten sind möglich, jedoch fallen dabei Gebühren von 2,99 EUR pro Abhebung an. Die virtuelle Karte erlaubt Abhebungen an Apple/Google Pay unterstützenden Automaten. Mit der physischen Karte sind Abhebungen an allen Geldautomaten möglich. Die Karte ist sowohl für Privatpersonen als auch für Firmenkonten verfügbar.

Warum ist die bunq Kreditkarte so besonders?

Gebührenfrei und unkompliziert

Mit 0 EUR Gebühren pro Jahr ist diese Karte für jeden attraktiv. Sie ist in nur 5 Minuten beantragt und sofort einsatzbereit.

Nahtlose Integration und keine Kreditwürdigkeitsprüfung

Die Karte ist perfekt mit Apple/Google Pay integriert und erfordert keine komplizierte Kreditwürdigkeitsprüfung. Sie steht für alle Interessierten offen.

Attraktive Zusatzoptionen und Zinssätze

Die Option einer physischen Karte für nur 9,99 EUR pro Jahr bietet eine praktische Ergänzung. Zudem bietet das Sparkonto attraktive Zinssätze für das dortige Guthaben.

Die bunq Kreditkarte ist eine hervorragende Option für diejenigen, die eine kostengünstige, benutzerfreundliche und sofort einsatzbereite Karte suchen. Mit ihrer Flexibilität, bequemen Nutzung und attraktiven Zusatzleistungen ist sie eine vielversprechende Wahl für viele Nutzer. HIER kannst du deine kostenlose Kreditkarte anfordern.

Did you like this?
Tip Dittsche with Cryptocurrency

Donate Bitcoin to Dittsche

Scan to Donate Bitcoin to Dittsche
Scan the QR code or copy the address below into your wallet to send some bitcoin:

Donate Bitcoin Cash to Dittsche

Scan to Donate Bitcoin Cash to Dittsche
Scan the QR code or copy the address below into your wallet to send bitcoin:

Donate Ethereum to Dittsche

Scan to Donate Ethereum to Dittsche
Scan the QR code or copy the address below into your wallet to send some Ether:

Donate Litecoin to Dittsche

Scan to Donate Litecoin to Dittsche
Scan the QR code or copy the address below into your wallet to send some Litecoin:

Donate Monero to Dittsche

Scan to Donate Monero to Dittsche
Scan the QR code or copy the address below into your wallet to send some Monero:

Donate ZCash to Dittsche

Scan to Donate ZCash to Dittsche
Scan the QR code or copy the address below into your wallet to send some ZCash:
Bitcoin Infos

Bitcoin: Wichtige Informationen, die du kennen solltest

Einzigartige Natur von Bitcoin

Wenn du Bitcoin gerade erst kennenlernst, ist es wichtig, ein paar Dinge zu verstehen. Mit Bitcoin kannst du Geld auf eine ganz neue Art und Weise tauschen und überweisen, anders als du es gewohnt bist. Deshalb nimm dir Zeit, dich zu informieren, bevor du Bitcoin für wichtige Transaktionen nutzt. Behandle Bitcoin mit der gleichen Sorgfalt wie deine Geldbörse, in manchen Fällen sogar noch sorgfältiger!

Mobiles Bezahlen

Bitcoin auf Mobilgeräten ermöglicht dir das Bezahlen in zwei einfachen Schritten: scannen und zahlen. Es bedarf keiner Anmeldung, Karteneingabe, PIN oder Unterschrift. Um Bitcoin-Zahlungen zu empfangen, zeig einfach den QR-Code in deiner Bitcoin-Wallet App an oder halte die beiden Telefone zusammen, um die NFC-Technologie zu nutzen. Wie Anfänger ganz einfach Bitcoin nutzen können, habe ich hier bereits erklärt.

Sicherheit und Kontrolle

Bitcoin-Transaktionen sind durch militärische Kryptographie geschützt. Niemand kann in deinem Namen Zahlungen vornehmen oder Geld einziehen. Wenn du deine Wallet entsprechend sicherst, behältst du die Kontrolle über dein Geld und genießt ein hohes Maß an Sicherheit gegenüber vielen Arten von Betrug.

Globaler Zugang und schnelle Transaktionen

Ähnlich wie bei E-Mails benötigen Personen, denen du Bitcoins sendest, nicht die gleiche Software, Wallet oder den gleichen Serviceanbieter. Sie benötigen nur deine Bitcoin-Adresse, um jederzeit Transaktionen durchzuführen. Das Bitcoin-Netzwerk ist ständig verfügbar und schläft nie, selbst an Wochenenden und Feiertagen.

Schnelle internationale Zahlungen

Bitcoin-Geldüberweisungen über Grenzen hinweg sind so einfach wie lokale Transaktionen. Es gibt keine Banken, die dich drei Arbeitstage warten lassen, keine zusätzlichen Gebühren für internationale Zahlungen und keine Beschränkungen für die überweisbaren Beträge.

Flexibilität bei Gebühren und Transaktionen

Für das Empfangen von Bitcoins fallen keine Gebühren an, und viele Wallets ermöglichen dir, die Höhe der Gebühr beim Versenden selbst zu bestimmen. Während die meisten Wallets eine akzeptable Standardgebühr haben, erhöhen höhere Gebühren die Wahrscheinlichkeit einer schnelleren Transaktionsbestätigung. Da die Gebühren nicht von der überwiesenen Menge abhängen, kannst du sowohl große als auch kleine Beträge für die gleiche Gebühr versenden. Zusätzlich kannst du durch die Verwendung des Lightning-Netzwerks (LN) mehr Gebühren sparen.

Schutz der Privatsphäre

Bei Bitcoin gibt es keine Kreditkartennummern, die von böswilligen Personen gesammelt werden könnten. In einigen Fällen ist es sogar möglich, eine Zahlung zu senden, ohne deine Identität preiszugeben, ähnlich wie bei einer Barzahlung. Beachte jedoch, dass es Aufwand erfordert, um deine Privatsphäre zu schützen. Das E-Book “Bitcoin anonym handeln” hilft hier weiter.

Sicherung deiner Bitcoin Wallet: Wichtige Schritte

Schütze deine Wallet

Bitcoin bietet einzigartige Möglichkeiten für weltweite Geldtransfers und gibt dir Kontrolle über dein Vermögen. Aber diese Vorteile bringen auch Risiken mit sich. Bitcoin ist sicher, wenn es korrekt genutzt wird. Es liegt in deiner Verantwortung, bewährte Sicherheitspraktiken anzuwenden, um dein Geld bestmöglich zu schützen.

Vorsicht bei Online-Diensten

Sei vorsichtig mit Services, die dafür entworfen sind, Geld online aufzubewahren. Viele dieser Dienste hatten in der Vergangenheit Sicherheitsprobleme. Es ist nicht ratsam, große Geldmengen dort zu lagern. Verwende stattdessen andere Arten von Bitcoin Wallets und meide Online-Services am besten komplett. Nutze zusätzlich die Zwei-Faktor-Authentifizierung, wo immer möglich.

Geringe Mengen für den täglichen Bedarf

Eine Bitcoin-Wallet sollte wie eine Geldbörse mit Bargeld behandelt werden. Behalte nur kleine Mengen an Bitcoins für den täglichen Gebrauch auf deinem Computer oder Smartphone. Verwahre den Großteil deines Vermögens an einem sicheren Ort, wie zum Beispiel auf einer Hardware Wallet.

Mache regelmäßige Sicherheitskopien

Erstelle regelmäßig Sicherheitskopien deiner Wallet an einem sicheren Ort. Das schützt vor Datenverlust durch Computerfehler oder Diebstahl deines Geräts. Es ermöglicht dir auch, die Kontrolle über deine Wallet zurückzuerlangen, wenn dein Smartphone oder Computer gestohlen wird.

Verschlüsselung von Sicherheitskopien

Das Diebstahlrisiko für online gespeicherte Sicherheitskopien ist hoch. Verschlüssele deine Sicherheitskopien, besonders wenn sie über ein Netzwerk erreichbar sind. Dies erhöht die Sicherheit vor bösartiger Software und unerlaubtem Zugriff.

Verschlüsselung deiner Wallet

Verschlüssele deine Wallet oder dein Smartphone, um ein Passwort zu setzen, das für jede Geldtransaktion benötigt wird. Das schützt vor Dieben. Allerdings bietet es keinen Schutz gegen Keylogging-Hardware oder -Software.

Vergiss niemals dein Passwort

Sichere dein Passwort gut, denn bei Bitcoin gibt es nur wenige Möglichkeiten, ein vergessenes Passwort zurückzusetzen. Vielleicht ist es ratsam, dein Passwort an einem sicheren Ort aufzubewahren, z.B. in einem Tresor.

Verwendung eines sicheren Passworts

Ein sicheres Passwort enthält Zahlen, Buchstaben und Sonderzeichen, ist mindestens 16 Zeichen lang und nicht leicht zu erraten. Überlege dir sorgfältig, wie du dir ein sicheres Passwort merken kannst.

Offline-Wallet für Erspartes

Eine Offline-Wallet (“Cold Storage”) bietet das höchste Maß an Sicherheit. Sie wird an einem sicheren Ort aufbewahrt, der keine Verbindung zum Internet hat. Zum Beispiel eine Paper-Wallet oder eine Hardware Wallet wie die Bitbox 02.

Halte deine Software auf dem neusten Stand

Aktualisiere deine Bitcoin-Software regelmäßig, um wichtige Stabilitäts- und Sicherheitsupdates zu erhalten. Dies hilft dabei, deine Wallet sicher zu halten.

Multisignatur zum Diebstahlschutz

Bitcoin bietet ein Multisignatur-Feature, das zusätzliche Sicherheit bietet. Es erfordert mehrere unabhängige Freigaben, um eine Transaktion durchzuführen. Überlege, ob diese Funktion für dich sinnvoll ist.

Denk an dein Testament

Stelle sicher, dass deine Familie Zugang zu deinem Vermögen hat, falls dir etwas zustoßen sollte. Ein Sicherungsplan kann hierbei helfen.

Not your Keys – not your Coins

Nutze nur Wallets, bei denen nur du Zugriff auf deinen privaten Schlüssel hast. Bewahre diese Schlüssel sicher auf, denn wer sie hat, hat Zugriff auf deine Wallet. Die besten Wallets, sowohl für Handy wie auch für Desktop PC, findest du auch im E-Book “Bitcoin anonym handeln“.

Hardware Wallet

Eine Bitcoin Hardware Wallet ist von entscheidender Bedeutung, wenn es um die Sicherheit deiner Sats bzw. Bitcoin geht. Hier sind einige Gründe, warum sie so wichtig und sicher ist:

  1. Offline-Speicherung: Hardware Wallets speichern deine privaten Schlüssel offline, fernab von Internetverbindungen. Dies isoliert deine Schlüssel vor potenziellen Cyberangriffen, Hacking-Versuchen oder Malware-Angriffen, die auf Online-Plattformen auftreten könnten.
  2. Zugriff auf deine privaten Schlüssel: Die wichtigste Sicherheitskomponente bei Kryptowährungen sind die privaten Schlüssel. Eine Hardware Wallet erlaubt dir, die vollständige Kontrolle über diese Schlüssel zu behalten und gewährleistet, dass sie niemals das Gerät verlassen.
  3. Schutz vor Diebstahl: Da Hardware Wallets physische Geräte sind, bieten sie Schutz vor Online-Bedrohungen wie Hacking und Phishing. Selbst wenn jemand physischen Zugang zu deiner Hardware Wallet erhält, ist es äußerst schwierig, auf deine privaten Schlüssel zuzugreifen, ohne das Passwort oder den Zugangscode zu kennen.
  4. Verschlüsselung und PIN-Schutz: Hardware Wallets sind mit zusätzlichen Sicherheitsmaßnahmen wie PIN-Codes und Passwörtern ausgestattet. Dies stellt sicher, dass selbst im Falle eines Verlusts oder Diebstahls der Wallet, der Zugriff auf deine Bitcoin geschützt bleibt.
  5. Widerstandsfähigkeit gegen Softwarefehler: Hardware Wallets sind weniger anfällig für Softwarefehler oder Systemausfälle im Vergleich zu Software-Wallets, die auf Computern oder Smartphones laufen. Sie sind speziell für die sichere Speicherung von Bitcoin konzipiert.
  6. Sicherung und Wiederherstellung: Die meisten Hardware Wallets bieten die Möglichkeit, Backups zu erstellen und eine Wiederherstellung durchzuführen, falls das Gerät beschädigt oder verloren geht. Dies erleichtert die Wiederherstellung deiner digitalen Assets auf einem neuen Gerät.

Insgesamt ist eine Bitcoin Hardware Wallet eine äußerst sichere Methode, um deine Bitcoin aufzubewahren. Sie bietet eine physische Barriere gegen Online-Bedrohungen und stellt sicher, dass deine privaten Schlüssel geschützt sind, was sie zu einer bevorzugten Wahl für die langfristige Sicherung von Bitcoin macht.

Did you like this?
Tip Dittsche with Cryptocurrency

Donate Bitcoin to Dittsche

Scan to Donate Bitcoin to Dittsche
Scan the QR code or copy the address below into your wallet to send some bitcoin:

Donate Bitcoin Cash to Dittsche

Scan to Donate Bitcoin Cash to Dittsche
Scan the QR code or copy the address below into your wallet to send bitcoin:

Donate Ethereum to Dittsche

Scan to Donate Ethereum to Dittsche
Scan the QR code or copy the address below into your wallet to send some Ether:

Donate Litecoin to Dittsche

Scan to Donate Litecoin to Dittsche
Scan the QR code or copy the address below into your wallet to send some Litecoin:

Donate Monero to Dittsche

Scan to Donate Monero to Dittsche
Scan the QR code or copy the address below into your wallet to send some Monero:

Donate ZCash to Dittsche

Scan to Donate ZCash to Dittsche
Scan the QR code or copy the address below into your wallet to send some ZCash:

EuGH-Urteil: SCHUFA Datensammlung unzulässig

Europäischer Gerichtshof: SCHUFA-Score nicht alleiniges Kriterium für Bonität

Der Europäische Gerichtshof hat entschieden, dass der SCHUFA-Score nicht der alleinige Faktor sein darf, um Verträge zwischen Unternehmen und Kunden zu regeln. Dieses Urteil resultiert aus einem deutschen Fall und markiert eine bedeutende Rüge aus Luxemburg gegenüber der SCHUFA. Die bisherige Datensammlung und landesweite Bewertung von Kunden, wie sie seit Jahren von der SCHUFA praktiziert wird, verstößt laut dem Europäischen Gerichtshof gegen das europäische Datenschutzrecht – insbesondere dann, wenn das Scoring, also die Bewertung, entscheidend ist, ob beispielsweise ein Kredit oder ein günstiger Stromvertrag gewährt wird.

EuGH-Urteil: Klärung des SCHUFA-Verhältnisses zur DSGVO gefordert

Das Verwaltungsgericht Wiesbaden brachte den Fall einer Kundin vor den Europäischen Gerichtshof, die aufgrund ihres SCHUFA-Scores keinen Kredit erhielt. Ziel war es, dass der EuGH das Verhältnis der SCHUFA zur Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) klärt. Die Kundin forderte von der SCHUFA die Löschung eines Eintrags und den Zugang zu ihren Daten. Zwar erhielt sie ihren Score-Wert und allgemeine Berechnungsinformationen, nicht aber die genaue Methode der Bewertung. Laut den EU-Richtern könnte das automatisierte Datensammeln, insbesondere das “Profiling”, diskriminierend sein.

Deutsche Gerichte im Fokus: SCHUFA-Bewertung auf dem Prüfstand

Trotz nationaler Sonderregeln erachten die EU-Richter das deutsche Gesetz möglicherweise als unzureichenden Schutz der Bürger gemäß europäischem Recht. Eine endgültige Klärung obliegt nun dem Verwaltungsgericht in Wiesbaden. Bis dahin bleibt die SCHUFA in Deutschland maßgeblich für die Zahlungsfähigkeit von Kunden zuständig.

Die SCHUFA betonte in einer ersten Reaktion, dass dieses Urteil ihre Arbeitsweise nicht einschränke. Allerdings bleibt der Disput bestehen, denn die Signale aus Luxemburg verdeutlichen, dass Datensammlung und Bewertung nur unter strengen Bedingungen zulässig sind.

Einschätzung des SCHUFA-Scores

Schufa Daten löschen lassenDie SCHUFA, offiziell “Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung”, sammelt umfangreiche Daten, aus denen sie die Kreditwürdigkeit von Verbrauchern errechnet. Ein Basis-Score von 0 bis 100 Prozent prognostiziert die Wahrscheinlichkeit, mit der jemand finanziellen Verpflichtungen nachkommt. Ein höherer Score bedeutet höhere Kreditwürdigkeit. Regelmäßig unpünktliche Zahlungen oder Mahnungen wirken sich negativ auf den Score aus. Über 10.000 Vertragspartner erhalten auf Anfrage eine Bonitätsbewertung ihrer Kunden von der SCHUFA, darunter Banken, Versandhändler, Mobilfunkanbieter und Energieversorger.

Jetzt SCHUFA Daten löschen lassen

Auch ohne hohe Kosten für einen Rechtsanwalt, können Sie nun bei der SCHUFA die Löschung Ihrer Daten beantragen. Mit der Vorlage “Schufa Anschreiben”, welche auf das heutige Urteil Bezug nimmt, haben Sie gute Chancen die Datenlöschung zu erzwingen und die Nutzung des SCHUFA Score zu untersagen. Einfach Vorlage ausdrucken, Ihre Daten eintragen und absenden.

Did you like this?
Tip Dittsche with Cryptocurrency

Donate Bitcoin to Dittsche

Scan to Donate Bitcoin to Dittsche
Scan the QR code or copy the address below into your wallet to send some bitcoin:

Donate Bitcoin Cash to Dittsche

Scan to Donate Bitcoin Cash to Dittsche
Scan the QR code or copy the address below into your wallet to send bitcoin:

Donate Ethereum to Dittsche

Scan to Donate Ethereum to Dittsche
Scan the QR code or copy the address below into your wallet to send some Ether:

Donate Litecoin to Dittsche

Scan to Donate Litecoin to Dittsche
Scan the QR code or copy the address below into your wallet to send some Litecoin:

Donate Monero to Dittsche

Scan to Donate Monero to Dittsche
Scan the QR code or copy the address below into your wallet to send some Monero:

Donate ZCash to Dittsche

Scan to Donate ZCash to Dittsche
Scan the QR code or copy the address below into your wallet to send some ZCash:
Bitcoin besser als Gold

Warum ist Bitcoin das „bessere“ Gold?

Wer sich mit digitalen Währungen wie Bitcoin beschäftigt, entdeckt oft erstmals den Begriff "Fiatgeld". Doch was verbirgt sich dahinter und warum ist dieser Begriff nicht so geläufig? 

Fiatgeld stellt eine besondere Form von Währung dar. Da heutzutage weltweit alle gebräuchlichen Währungen (wie Euro, Dollar, Yen usw.) als Fiatgeld fungieren, gestaltet sich die Erklärung des Unterschieds zu anderen Geldformen oft schwierig. Es ist vergleichbar damit, einer Person, die ihr Leben lang nur Kartoffeln gegessen und gesehen hat, zu erklären, was Reis ist.

Neben Fiatgeld existiert eine andere Form von Geld, die zumindest jedem bekannt ist: "Hartgeld". Hierbei ist nicht nur von Münzen die Rede, sondern auch von Edelmetallen wie Gold, die in diese Kategorie fallen. Obwohl Gold heutzutage nicht mehr im Alltag als Zahlungsmittel verwendet wird, behält es dennoch seinen Status als Form von wertvollem Geld bei.

Bitcoin MillionärDer Unterschied zwischen Gold (Hartgeld) und Euro (Fiatgeld) liegt darin, dass Gold nicht einfach aus dem Nichts geschaffen werden kann. Es entsteht ausschließlich durch die Sternenexplosion und ist auf der Erde vergleichsweise selten.

Gold hat besondere chemische Eigenschaften: Es rostet nicht, zersetzt sich nicht, verfault nicht und ist nicht essbar. Gold bleibt über Jahrhunderte stabil, wobei kaum ein Atom verloren geht. Zudem ist es für den Menschen ungiftig. Ähnliche Eigenschaften besitzt auch Silber, doch Gold ist etwa 20-mal seltener auf der Erde als Silber.

Aufgrund dieser Eigenschaften kristallisierte sich Gold über Jahrtausende hinweg und in verschiedenen Kulturen als die "wertvollste" Form von Hartgeld heraus. Es führte sogar zu Kriegen allein aufgrund seiner Bedeutung als Wertspeicher.

Unterschied zwischen Gold und Fiatgeld

Im Gegensatz dazu besitzt Fiatgeld keine dieser Charakteristiken. Es kann vergleichsweise "günstig" in großen Mengen auf Papier gedruckt werden oder sogar noch "kostengünstiger" durch elektronische Schöpfung in Bankcomputern entstehen. Der Wert von Fiatgeld beruht allein auf dem Glauben der Menschen an seinen Wert sowie auf der Autorität der Regierung, es als einziges gesetzliches Zahlungsmittel zu deklarieren und durchzusetzen. Fiatgeld fällt somit in die Kategorie der Illusionen.

Doch wie kam es dazu? Nun, Gold brachte einige Alltagsprobleme mit sich:

  1. Echtheit: Nicht jeder verfügt über die Fähigkeiten oder Technologien, um die Echtheit von Gold schnell und einfach zu überprüfen, was für alltägliche Transaktionen sehr unpraktisch ist.
  2. Teilbarkeit: Gold lässt sich nicht schnell und einfach aufteilen und wieder zusammenfügen.
  3. Gewicht: Für größere Transaktionen (zum Beispiel Millionen-Geschäfte zwischen Unternehmen) wird Gold aufgrund seines Gewichts schnell unpraktisch und erfordert sehr aufwendigen Transport und Schutz. Besonders wenn die nötigen Transportstrecken länger sind.

Papiergeld und "Buchgeld" der Banken wurden vor etwa 400 Jahren als Ersatz für diese Probleme im Umgang mit Gold eingeführt. Anfangs war Papiergeld noch an Gold gebunden und hatte eine "Goldeinlösepflicht". Doch im Verlauf des 20. Jahrhunderts wurde diese Bindung weltweit aufgehoben und daraus entstand das Fiatgeld. Dies stört die meisten Menschen nicht, zumindest nicht genug, um deswegen auf die Straße zu gehen und zu protestieren.

Bitcoin ist das "bessere Gold"!

Bitcoin als das "bessere Gold" steht bezüglich der drei Probleme von Gold für die erste technologische Innovation im Bereich von Hartgeld seit 3000 Jahren.

  1. Echtheit: Jeder mit einem Smartphone kann in Sekundenschnelle die Echtheit von Bitcoin überprüfen. Bitcoin ist somit das fälschungssicherste Geld, das bisher entwickelt wurde, ohne dass ein Staat fälschungssicheres Geld bereitstellen muss.
  2. Teilbarkeit: Da Bitcoin rein auf Mathematik und Zahlen basiert, lassen sie sich schnell und einfach beliebig teilen.
  3. Gewicht: Da Bitcoins nur digital existieren, haben sie kein Gewicht und lassen sich im Gegensatz zu Gold mithilfe des Internets schnell, einfach und kostengünstig weltweit versenden, sogar bis zum Mond oder Mars. Die Menge an Bitcoin ist "gewichtslos", sodass eine Überweisung von Millionen in Bitcoin genauso "kostspielig" ist wie eine Überweisung im Wert eines Cents.

Abschließend sind Bitcoins sogar seltener als Gold. Während wir lediglich wissen, dass Gold selten auf der Erde ist, ist mathematisch sichergestellt, dass es höchstens 21 Millionen Bitcoins im gesamten Universum geben wird. Ungefähr 19,12 Millionen Bitcoin wurden bereits "gefunden", und das Rennen um die verbleibenden zwei Millionen Bitcoin ist in vollem Gange, wobei es zunehmend schwieriger und aufwendiger wird, die letzten verbleibenden Bitcoins zu finden.

Bitcoin anonym kaufen

Für viele wirkt Fiatgeld (Euro, Dollar usw.) echter, da sie es als Bargeld anfassen und fühlen können. Doch den kommenden Generationen, die mit digitalen Technologien aufgewachsen sind, erscheint Geld, das nicht einfach "gedruckt" werden kann, "echter", und ihnen wird auch ein größerer Wert zugeschrieben.

Die Millennials stört es nicht, dass sie Bitcoin nicht "anfassen" können. Sie können mit ihren Smartphones die Echtheit von Bitcoin überprüfen und gehen mit der Gewissheit schlafen, dass es auch morgen – wenn sie aufwachen – nicht mehr als 21 Millionen Bitcoin geben wird. Ihr hart verdienter Anteil an der Gesamtmenge des Geldes bleibt über Nacht unverändert. Wenn niemand Geld einfach "drucken" und ungleich verteilen kann, wird es auch keine derartigen extremen Unterschiede zwischen Arm und Reich geben wie im Fiatgeldsystem. Mit Bitcoin lohnt sich Sparen wieder, und die Deutschen verstehen sich gut darin!

 - Wissens Tipp -

Wie Anfänger ganz einfach Bitcoin kaufen

Did you like this?
Tip Dittsche with Cryptocurrency

Donate Bitcoin to Dittsche

Scan to Donate Bitcoin to Dittsche
Scan the QR code or copy the address below into your wallet to send some bitcoin:

Donate Bitcoin Cash to Dittsche

Scan to Donate Bitcoin Cash to Dittsche
Scan the QR code or copy the address below into your wallet to send bitcoin:

Donate Ethereum to Dittsche

Scan to Donate Ethereum to Dittsche
Scan the QR code or copy the address below into your wallet to send some Ether:

Donate Litecoin to Dittsche

Scan to Donate Litecoin to Dittsche
Scan the QR code or copy the address below into your wallet to send some Litecoin:

Donate Monero to Dittsche

Scan to Donate Monero to Dittsche
Scan the QR code or copy the address below into your wallet to send some Monero:

Donate ZCash to Dittsche

Scan to Donate ZCash to Dittsche
Scan the QR code or copy the address below into your wallet to send some ZCash:

 

kostenloses Girokonto

Girokonto Vergleich sinnvoll?

Das regelmäßige Vergleichen und Wechseln von Girokonten kann eine effektive Möglichkeit sein, um Kosten zu sparen und bessere Konditionen zu erhalten. Viele Banken bieten unterschiedliche Girokontomodelle an, die verschiedene Gebührenstrukturen, Zinssätze und Extras umfassen. Durch einen sorgfältigen Vergleich kann man ein Konto finden, das besser zu den individuellen Bedürfnissen passt.

Ein Grund für einen Kontenwechsel kann die Senkung von Kontoführungsgebühren sein. Einige Banken bieten kostenlose Konten oder Konten mit niedrigen Gebühren an, insbesondere für Online-Kontoführung. Durch den Wechsel zu solchen Konten können Kunden erhebliche Kosten sparen.

Des Weiteren bieten manche Banken attraktive Prämien oder Boni für Neukunden an. Diese können in Form von Startguthaben, Gutscheinen oder anderen Vergünstigungen kommen. Der Wechsel zu einem Konto mit solchen Angeboten kann finanzielle Vorteile bieten.

Zudem sollten auch Zusatzleistungen wie kostenlose Bargeldabhebungen an Geldautomaten, kostenlose Kreditkarten oder ein besseres Online-Banking-System berücksichtigt werden. Ein Vergleich der Konten ermöglicht es, solche Extras zu identifizieren und ein Konto zu wählen, das zusätzliche Vorteile bietet.

Ein Kontenwechsel sollte jedoch gut durchdacht sein. Es ist wichtig, die Vertragsbedingungen, mögliche Gebühren für Überweisungen oder andere Dienstleistungen sowie etwaige Mindestgeldeingänge zu prüfen. Zudem sollte man sich vergewissern, dass der neue Anbieter zuverlässig ist und einen guten Kundenservice bietet.

Insgesamt kann das regelmäßige Vergleichen und Wechseln von Girokonten eine sinnvolle Maßnahme sein, um Kosten zu senken und von besseren Konditionen zu profitieren. Ein gründlicher Vergleich der verschiedenen Konten ermöglicht es Verbrauchern, das für sie am besten geeignete Konto zu finden. Unser Vergleichsrechner nimmt hierbei viel Arbeit ab.

Did you like this?
Tip Dittsche with Cryptocurrency

Donate Bitcoin to Dittsche

Scan to Donate Bitcoin to Dittsche
Scan the QR code or copy the address below into your wallet to send some bitcoin:

Donate Bitcoin Cash to Dittsche

Scan to Donate Bitcoin Cash to Dittsche
Scan the QR code or copy the address below into your wallet to send bitcoin:

Donate Ethereum to Dittsche

Scan to Donate Ethereum to Dittsche
Scan the QR code or copy the address below into your wallet to send some Ether:

Donate Litecoin to Dittsche

Scan to Donate Litecoin to Dittsche
Scan the QR code or copy the address below into your wallet to send some Litecoin:

Donate Monero to Dittsche

Scan to Donate Monero to Dittsche
Scan the QR code or copy the address below into your wallet to send some Monero:

Donate ZCash to Dittsche

Scan to Donate ZCash to Dittsche
Scan the QR code or copy the address below into your wallet to send some ZCash: