Sparrow Wallet

Sparrow Wallet – Eine Wallet für optimierte Privatsphäre mit einem umfassenden Whirlpool-Client

Kostenlos und Open Source!

Nicht browserbasiert:

Sparrow ist eine Desktop-Wallet mit Registerkarten, verzichtet jedoch auf Browser-Technologie. Browser sind aufgrund ihrer Vielseitigkeit und damit verbundenen Sicherheitslücken weniger verlässlich als dedizierte Desktop-Anwendungen. Vergleichbar mit einer Hardware-Wallet, die die Angriffsfläche reduziert, steht der Browser am anderen Ende dieses Spektrums.

Sparrow Wallet

Auf Standards basierend:

Sparrow strebt an, sich möglichst an allgemein anerkannte Standards zu halten, um eine umfassende Interoperabilität sicherzustellen. Insbesondere wurde es entwickelt, um teilweise signierte Bitcoin-Transaktionen (PSBTs) von Grund auf zu unterstützen – angefangen beim Keystore-Design bis hin zum Transaktionseditor.

Volle Unterstützung aller HD-Wallets / Hardware-Wallets:

Sparrow unterstützt nicht nur Single-Sig und Multisig mit allen Legacy- und SegWit-Skripttypen, sondern bietet auch volle Kontrolle über den Wallet-Erstellungsprozess und ermöglicht spätere Bearbeitungen. Es unterstützt gängige Hardware Wallets und ermöglicht einfache Importe über USB oder eigene Dateiformate. Darüber hinaus ermöglicht Sparrow den Import und Export von Electrum-Wallets, auch verschlüsselte (gilt jedoch nicht für reinen SEED Recovery. Backup Datei von Electrum wird benötigt).

Sparrow Wallet

Starke Verschlüsselung:

Im Gegensatz zu vielen Wallets, die schwächere Passwort-Hashing-Methoden verwenden, nutzt Sparrow die leistungsstarke Argon2-Verschlüsselung. Diese benötigt auf moderner Hardware mindestens 500 ms, um den Schlüssel aus dem Passwort abzuleiten und die Wallet zu entsperren – selbst wenn sie nur öffentliche Schlüssel enthält.

Detaillierte Wallet-Historie:

Sparrow ermöglicht die detaillierte Analyse von Transaktionen, Ausgaben und Adressen. Alle können beschriftet werden, und Sparrow überträgt diese Labels automatisch bei Transaktionen. Es verwendet das UTXO-Modell von Bitcoin, sodass Benutzer genau sehen können, wie und wann Transaktionen durchgeführt wurden und welche UTXOs verwendet wurden.

Kontrolle und Verständnis der UTXOs

Von ‘Coincontrol’ bis hin zu einem detaillierten Transaktionsbetrachter auf Byte-Ebene bietet Sparrow volle Transparenz und Kontrolle während des gesamten Transaktions- und Signierprozesses. Einzigartig ist, dass Sparrow ein editierbares Diagramm bereitstellt, welches unsere Einnahmen und Ausgaben während der Transaktion zeigt, um die Nutzung der UTXOs zu optimieren und die Gebühren zu senken. Die aktuellen Gebührenschätzungen werden grafisch dargestellt, um ein angemessenes Blockziel auszuwählen. Die UTXO-Auswahl erfolgt mittels Branch and Bound sowie Knapsack-Coinselektoren wie Bitcoin Core. Sobald Einnahmen und Ausgaben festgelegt sind, ermöglicht der umfassende Transaktionseditor die Bearbeitung aller Transaktionsmetadaten (der natürlich auch PSBTs unterstützt). Alle Wallets unterstützen den Export als CSV-Datei.

Sparrow Wallet

Alle Signaturen an Bord… auch Airgapped

Transaktionssignaturen werden im PSBT direkt im Transaktionseditor gesammelt. Sparrow-Software-Wallets, die normalerweise verschlüsselt sind, haben ihre privaten Schlüssel nur für die Dauer der Unterzeichnung (im temporären lokalen Variablenspeicher) entsperrt. USB- und Airgapped-Hardware-Wallet-Signaturen werden unterstützt, ebenso wie QR-Fountain-Codes, die den UR-Standard implementieren und die Übertragung beliebiger PSBT-Datenlängen ermöglichen. Zu jeder Phase können alle Felder der Transaktion überprüft werden, einschließlich des Signaturskripts sowie der Signaturen und öffentlichen Schlüssel. Bei Bedarf können der PSBT und die finale Transaktion für die externe Verwendung gespeichert werden (oder einfach aus der Hexadezimalansicht kopiert werden!).

Leichtgewichtig und Leistungsstark

Sparrow ist eine schlanke Wallet und verzichtet auf die Verwendung der SPV-Technologie, die sich negativ auf die Privatsphäre auswirken kann. Stattdessen nutzt sie die Leistungsfähigkeit Ihres Bitcoin-Nodes direkt oder über einen Electrum-/Fulcrum-Server. Ein Electrum-Server verwaltet einen vollständigen Index aller Bitcoin-Transaktionen, was Sparrow einen sofortigen Start und Zugriff auf eine umfassende Transaktionshistorie ermöglicht. Fulcrum, ElectrumX, Electrs, Electrs-Esplora, EPS und BWT werden alle über SSL unterstützt und in Tor integriert. Alternativ ist eine direkte Verbindung zu einem privaten Bitcoin Core Node möglich. Sparrow bietet außerdem eine Liste vorkonfigurierter öffentlicher Server für diejenigen an, die erst ihren eigenen Node einrichten möchten.

Meine Empfehlung für Nutzer ohne eigenen Node sind die öffentlichen Electrum-Server von Emzy:

electrum.emzy.de:50002 oder kirsche.emzy.de:50002

Beide sind äußerst vertrauenswürdig, laufen zu 99,99% rund um die Uhr und 365 Tage im Jahr und sind dediziert in Finnland gehostet. Es werden keine IP-Adressen protokolliert, und Emzy ist ein erfahrener Bitcoin-Enthusiast, der bereits an Projekten wie Bisq beteiligt war.

Für diejenigen, die die Leistung eines Fulcrum-Servers testen möchten, hier ist ein Node von +rapidlab (Sparrow, Peach):

Fulcrum Server: electrum.diynodes.com:50022

Eigener Blockchain-Explorer integriert

Die umfassende Leistung ermöglicht es dem Transaktionsbetrachter, gleichzeitig als privater Blockchain-Explorer zu fungieren. Alle Ein- und Ausgänge sind miteinander verbunden, sodass wir das Transaktionsdiagramm erkunden und die gesamte Transaktionshistorie bis hin zur Coinbase-Transaktion nachvollziehen können. Darüber hinaus kann jede Transaktion mithilfe ihrer Transaktions-ID oder ihrer Hexadezimal-/Base64-Darstellung (in Text oder QR-Code) für eine detaillierte Prüfung geladen werden.

Coinjoin (Mixen) mit Whirlpool

Coinjoin ist eine einfache, aber äußerst effektive Technik, die eine zukunftsorientierte Privatsphäre bietet. Der Samourai Whirlpool ist eine anerkannte Coinjoin-Implementierung, und Sparrow verfügt über einen voll funktionsfähigen Whirlpool-Client, der auch Postmix-Tools umfasst. Mit dem Feature ‘Mix-To’ können wir sogar direkt in eine Cold-Storage-Wallet mischen.

Diese sind die oberflächlich dargestellten Hauptfunktionen der Sparrow-Desktop-Wallet.

Ein unverzichtbares Datenschutz-Tool für Onchain-Transaktionen und Zero-Link Coinjoins!

Für tiefgreiferende Informationen, besuche am besten die offizielle Seite von Sparrow Wallet.

Sehr wichtig nach Coinjoin’s ist der Umgang mit den Post-Mix UTXO’s! Lese dazu hier: Spending privatly

Installation und Verifizierung der Downloads

GPG Key

Die Sparrow Releases auf Github Releases und sparrowwallet.com Download sind mit dem craigraw’s GPG-Key signiert.
Fingerprint: D4D0D3202FC06849A257B38DE94618334C674B40
64-bit: E946 1833 4C67 4B40

Bei allen Bitcoin-Wallets ist es ein besonders wichtiger Sicherheitsschritt alle Downloads zu verifizieren.
Dies geschieht, um sicherzustellen, dass die Installationsdatei, die wir herunterladen, nicht kompromittiert wurden. Um dies zu tun, müssen wir gpg oder gpg2 auf unserem System installiert haben (siehe hier für OSX oder Windows, unter Linux ist es vorinstalliert).
Sobald gpg installiert ist, müssen wir die CMD bzw. das Terminal verwenden. Unter OSX nutzen wir die Terminal.app und unter Windows Starten > Ausführen > cmd.

Zuerst muss der GPG von craigraw importiert werden:

curl https://keybase.io/craigraw/pgp_keys.asc | gpg --import

Danach laden wir uns die sparrow-1.7.3-manifest.txt and sparrow-1.7.3-manifest.txt.asc in ein gemeinsames Verzeichnis und verifizieren diese:

cd Downloads
gpg --verify sparrow-1.7.3-manifest.txt.asc

Die Ausgabe muss in etwa so aussehen:

gpg: assuming signed data in 'sparrow-1.7.3-manifest.txt'
gpg: Signature made Wed Mar  1 10:17:47 2023 SAST
gpg:                using RSA key D4D0D3202FC06849A257B38DE94618334C674B40
gpg: Good signature from "Craig Raw <craigraw@gmail.com>"

Wir werden dabei eine Warnung erhalten, da wir den Key nicht selbst signiert haben. Sprich… wir werden darauf hingewiesen das gpg keine Vertrauensstufe zu craigraw’s Key von uns erhalten hat.

gpg: WARNING: This key is not certified with a trusted signature!
gpg:          There is no indication that the signature belongs to the owner.

Das is erstmal kein Problem! Wichtig ist Good signature from „Craig Raw craigraw@gmail.com
Den Fingerprint kann man natürlich prüfen. Aus anderen Instanzen, in Foren oder vertrauenswürdigen Quellen unserer Wahl, älteren Installationen usw.!

Wir haben nun die Signatur der Manifestdatei überprüft, die die Integrität und Authentizität der Manifestdatei gewährleistet – nicht die Releasedatei ansich!
Als nächstes müssen wir den SHA256-Hash des Downloads berechnen und mit dem signierten Hash von craigraw vergleichen:

OSX

shasum --check sparrow-1.7.3-manifest.txt --ignore-missing
Sparrow-1.7.3.dmg: OK

Linux

sha256sum --check sparrow-1.7.3-manifest.txt --ignore-missing
sparrow_1.7.3-1_amd64.deb: OK

Windows

CertUtil -hashfile Sparrow-1.7.3.exe SHA256 | findstr /v "hash"
Vergleicht den string einfach mit dem aus der sparrow-1.7.3-manifest.txt!

Wenn alles passt… erst dann zur Installation. Wenn nicht einmal von vorne

Unter Windows kann die .exe ohne Probleme installiert werden. Bei manch einem schlägt Antivirus Alarm – falls, wie oben beschrieben Verify in Ordnung war und ihr die Datei nur aus einer der beiden offiziellen Quellen (Github und sparrowwallet.com) bezogen habt, ignoriert Antivirus.

Für Linux Ubuntu/Debian based kann AMD64.deb im Normalfall über den Paketmanager installert werden (Synaptic, dpkg ect.) oder über die Konsole/Terminal via

sudo dpkg -i sparrow-server_1.7.3-1_amd64.deb

Die Standalone Versionen können aus der Source ohne Installation auf dem System gestartet werden. Hierzu ein Terminal im Ordner Sparrow/bin öffnen und ./Sparrow startet die Wallet.

Did you like this?
Tip Dittsche with Cryptocurrency

Donate Bitcoin to Dittsche

Scan to Donate Bitcoin to Dittsche
Scan the QR code or copy the address below into your wallet to send some bitcoin:

Donate Bitcoin Cash to Dittsche

Scan to Donate Bitcoin Cash to Dittsche
Scan the QR code or copy the address below into your wallet to send bitcoin:

Donate Ethereum to Dittsche

Scan to Donate Ethereum to Dittsche
Scan the QR code or copy the address below into your wallet to send some Ether:

Donate Litecoin to Dittsche

Scan to Donate Litecoin to Dittsche
Scan the QR code or copy the address below into your wallet to send some Litecoin:

Donate Monero to Dittsche

Scan to Donate Monero to Dittsche
Scan the QR code or copy the address below into your wallet to send some Monero:

Donate ZCash to Dittsche

Scan to Donate ZCash to Dittsche
Scan the QR code or copy the address below into your wallet to send some ZCash:
Bitcoin besser als Gold

Bitcoin: Hardware Wallet vs. Paper Wallet

Was ist eine Bitcoin Hardware Wallet?

Eine Hardware Wallet ist eine physische Vorrichtung, die speziell dafür entworfen wurde, Kryptowährungen wie Bitcoin sicher aufzubewahren. Im Gegensatz zu Online-Wallets, die anfälliger für Hackerangriffe sind, speichert eine Hardware Wallet die privaten Schlüssel, die zum Zugriff auf deine Kryptowährungen benötigt werden, offline. Dadurch bietet sie ein hohes Maß an Sicherheit.

Sicherheitsvergleich mit Bitcoin Paper Wallets

Im Vergleich zu Paper Wallets bieten Hardware Wallets eine höhere Sicherheit und Benutzerfreundlichkeit. Ein Paper Wallet ist im Grunde ein physisches Dokument, das deine öffentliche Bitcoin-Adresse und den privaten Schlüssel enthält. Es wird oft als QR-Code gedruckt und offline aufbewahrt, was theoretisch sicher ist. Allerdings besteht bei Paper Wallets das Risiko, dass das Papier beschädigt, verloren oder gestohlen wird. Zudem erfordert die Verwendung eines Paper Wallets ein gewisses technisches Verständnis, um die Transaktionen durchzuführen, was für Anfänger eine Hürde sein kann.

Nutzerfreundlichkeit von Hardware Wallets im Vergleich zu Paper Wallets

Hardware Wallets, wie die BitBox02, hingegen bieten eine komfortable und benutzerfreundliche Möglichkeit, Bitcoin sicher zu halten. Sie kommen mit integrierten Sicherheitsfunktionen und einer einfachen Benutzeroberfläche, die auch Anfängern das Verwalten ihrer Bitcoins erleichtert. Die meisten Hardware Wallets erfordern lediglich das Anschließen an einen Computer oder ein mobiles Gerät, um Transaktionen durchzuführen. Dies macht sie deutlich zugänglicher und einfacher zu bedienen als Paper Wallets, die oft zusätzliche Schritte erfordern, wie den Import der privaten Schlüssel in eine Wallet-Anwendung.

Was ist eine Paper Wallet und wie funktioniert sie?

Eine Paper Wallet ist im Wesentlichen eine Methode zur Aufbewahrung von Kryptowährungen offline. Um eine Paper Wallet zu erstellen, generierst du ein Bitcoin-Paar (öffentlicher Schlüssel und privater Schlüssel) und druckst diese Informationen auf Papier aus. Der öffentliche Schlüssel dient als deine Bitcoin-Adresse, an die andere Benutzer Bitcoins senden können. Der private Schlüssel ist die geheime Information, die benötigt wird, um auf die Bitcoins zuzugreifen und sie zu versenden.

Für Anfänger mag der Prozess, eine Paper Wallet zu verwenden, etwas verwirrend sein. Zum Senden oder Empfangen von Bitcoins musst du den privaten Schlüssel importieren und die Transaktion manuell signieren. Das erfordert möglicherweise die Verwendung von spezieller Wallet-Software und ein gewisses Maß an technischem Verständnis, um sicherzustellen, dass die Transaktionen korrekt durchgeführt werden. Eine Paper Wallet kannst du z.B. bei bitcoin-anonymous.com oder bitcoinpaperwallet.com erstellen.

Fazit: Hardware Wallets vs. Paper Wallets

In der Debatte zwischen Hardware Wallets und Paper Wallets stehen Sicherheit und Benutzerfreundlichkeit im Mittelpunkt. Während beide Methoden die Kryptowährungen offline aufbewahren, bieten Hardware Wallets eine einfachere Handhabung und zusätzliche Sicherheitsmerkmale, die sie für viele Nutzer attraktiver machen. Für Anfänger könnten Hardware Wallets aufgrund ihrer Benutzerfreundlichkeit und des höheren Sicherheitsniveaus die bevorzugte Wahl sein.

Die Entscheidung für eine Wallet-Methode hängt letztendlich von den individuellen Bedürfnissen und Kenntnissen des Nutzers ab. Es ist ratsam, die Vor- und Nachteile jeder Methode sorgfältig abzuwägen, bevor man sich für eine entscheidet. Wenn Sicherheit und Benutzerfreundlichkeit oberste Priorität haben, könnte eine Hardware Wallet die beste Wahl sein, während Paper Wallets für erfahrene Nutzer, die sich mit der technischen Umsetzung auskennen, eine Option darstellen.

Did you like this?
Tip Dittsche with Cryptocurrency

Donate Bitcoin to Dittsche

Scan to Donate Bitcoin to Dittsche
Scan the QR code or copy the address below into your wallet to send some bitcoin:

Donate Bitcoin Cash to Dittsche

Scan to Donate Bitcoin Cash to Dittsche
Scan the QR code or copy the address below into your wallet to send bitcoin:

Donate Ethereum to Dittsche

Scan to Donate Ethereum to Dittsche
Scan the QR code or copy the address below into your wallet to send some Ether:

Donate Litecoin to Dittsche

Scan to Donate Litecoin to Dittsche
Scan the QR code or copy the address below into your wallet to send some Litecoin:

Donate Monero to Dittsche

Scan to Donate Monero to Dittsche
Scan the QR code or copy the address below into your wallet to send some Monero:

Donate ZCash to Dittsche

Scan to Donate ZCash to Dittsche
Scan the QR code or copy the address below into your wallet to send some ZCash:
Bitcoin Infos

Bitcoin: Wichtige Informationen, die du kennen solltest

Einzigartige Natur von Bitcoin

Wenn du Bitcoin gerade erst kennenlernst, ist es wichtig, ein paar Dinge zu verstehen. Mit Bitcoin kannst du Geld auf eine ganz neue Art und Weise tauschen und überweisen, anders als du es gewohnt bist. Deshalb nimm dir Zeit, dich zu informieren, bevor du Bitcoin für wichtige Transaktionen nutzt. Behandle Bitcoin mit der gleichen Sorgfalt wie deine Geldbörse, in manchen Fällen sogar noch sorgfältiger!

Mobiles Bezahlen

Bitcoin auf Mobilgeräten ermöglicht dir das Bezahlen in zwei einfachen Schritten: scannen und zahlen. Es bedarf keiner Anmeldung, Karteneingabe, PIN oder Unterschrift. Um Bitcoin-Zahlungen zu empfangen, zeig einfach den QR-Code in deiner Bitcoin-Wallet App an oder halte die beiden Telefone zusammen, um die NFC-Technologie zu nutzen. Wie Anfänger ganz einfach Bitcoin nutzen können, habe ich hier bereits erklärt.

Sicherheit und Kontrolle

Bitcoin-Transaktionen sind durch militärische Kryptographie geschützt. Niemand kann in deinem Namen Zahlungen vornehmen oder Geld einziehen. Wenn du deine Wallet entsprechend sicherst, behältst du die Kontrolle über dein Geld und genießt ein hohes Maß an Sicherheit gegenüber vielen Arten von Betrug.

Globaler Zugang und schnelle Transaktionen

Ähnlich wie bei E-Mails benötigen Personen, denen du Bitcoins sendest, nicht die gleiche Software, Wallet oder den gleichen Serviceanbieter. Sie benötigen nur deine Bitcoin-Adresse, um jederzeit Transaktionen durchzuführen. Das Bitcoin-Netzwerk ist ständig verfügbar und schläft nie, selbst an Wochenenden und Feiertagen.

Schnelle internationale Zahlungen

Bitcoin-Geldüberweisungen über Grenzen hinweg sind so einfach wie lokale Transaktionen. Es gibt keine Banken, die dich drei Arbeitstage warten lassen, keine zusätzlichen Gebühren für internationale Zahlungen und keine Beschränkungen für die überweisbaren Beträge.

Flexibilität bei Gebühren und Transaktionen

Für das Empfangen von Bitcoins fallen keine Gebühren an, und viele Wallets ermöglichen dir, die Höhe der Gebühr beim Versenden selbst zu bestimmen. Während die meisten Wallets eine akzeptable Standardgebühr haben, erhöhen höhere Gebühren die Wahrscheinlichkeit einer schnelleren Transaktionsbestätigung. Da die Gebühren nicht von der überwiesenen Menge abhängen, kannst du sowohl große als auch kleine Beträge für die gleiche Gebühr versenden. Zusätzlich kannst du durch die Verwendung des Lightning-Netzwerks (LN) mehr Gebühren sparen.

Schutz der Privatsphäre

Bei Bitcoin gibt es keine Kreditkartennummern, die von böswilligen Personen gesammelt werden könnten. In einigen Fällen ist es sogar möglich, eine Zahlung zu senden, ohne deine Identität preiszugeben, ähnlich wie bei einer Barzahlung. Beachte jedoch, dass es Aufwand erfordert, um deine Privatsphäre zu schützen. Das E-Book “Bitcoin anonym handeln” hilft hier weiter.

Sicherung deiner Bitcoin Wallet: Wichtige Schritte

Schütze deine Wallet

Bitcoin bietet einzigartige Möglichkeiten für weltweite Geldtransfers und gibt dir Kontrolle über dein Vermögen. Aber diese Vorteile bringen auch Risiken mit sich. Bitcoin ist sicher, wenn es korrekt genutzt wird. Es liegt in deiner Verantwortung, bewährte Sicherheitspraktiken anzuwenden, um dein Geld bestmöglich zu schützen.

Vorsicht bei Online-Diensten

Sei vorsichtig mit Services, die dafür entworfen sind, Geld online aufzubewahren. Viele dieser Dienste hatten in der Vergangenheit Sicherheitsprobleme. Es ist nicht ratsam, große Geldmengen dort zu lagern. Verwende stattdessen andere Arten von Bitcoin Wallets und meide Online-Services am besten komplett. Nutze zusätzlich die Zwei-Faktor-Authentifizierung, wo immer möglich.

Geringe Mengen für den täglichen Bedarf

Eine Bitcoin-Wallet sollte wie eine Geldbörse mit Bargeld behandelt werden. Behalte nur kleine Mengen an Bitcoins für den täglichen Gebrauch auf deinem Computer oder Smartphone. Verwahre den Großteil deines Vermögens an einem sicheren Ort, wie zum Beispiel auf einer Hardware Wallet.

Mache regelmäßige Sicherheitskopien

Erstelle regelmäßig Sicherheitskopien deiner Wallet an einem sicheren Ort. Das schützt vor Datenverlust durch Computerfehler oder Diebstahl deines Geräts. Es ermöglicht dir auch, die Kontrolle über deine Wallet zurückzuerlangen, wenn dein Smartphone oder Computer gestohlen wird.

Verschlüsselung von Sicherheitskopien

Das Diebstahlrisiko für online gespeicherte Sicherheitskopien ist hoch. Verschlüssele deine Sicherheitskopien, besonders wenn sie über ein Netzwerk erreichbar sind. Dies erhöht die Sicherheit vor bösartiger Software und unerlaubtem Zugriff.

Verschlüsselung deiner Wallet

Verschlüssele deine Wallet oder dein Smartphone, um ein Passwort zu setzen, das für jede Geldtransaktion benötigt wird. Das schützt vor Dieben. Allerdings bietet es keinen Schutz gegen Keylogging-Hardware oder -Software.

Vergiss niemals dein Passwort

Sichere dein Passwort gut, denn bei Bitcoin gibt es nur wenige Möglichkeiten, ein vergessenes Passwort zurückzusetzen. Vielleicht ist es ratsam, dein Passwort an einem sicheren Ort aufzubewahren, z.B. in einem Tresor.

Verwendung eines sicheren Passworts

Ein sicheres Passwort enthält Zahlen, Buchstaben und Sonderzeichen, ist mindestens 16 Zeichen lang und nicht leicht zu erraten. Überlege dir sorgfältig, wie du dir ein sicheres Passwort merken kannst.

Offline-Wallet für Erspartes

Eine Offline-Wallet (“Cold Storage”) bietet das höchste Maß an Sicherheit. Sie wird an einem sicheren Ort aufbewahrt, der keine Verbindung zum Internet hat. Zum Beispiel eine Paper-Wallet oder eine Hardware Wallet wie die Bitbox 02.

Halte deine Software auf dem neusten Stand

Aktualisiere deine Bitcoin-Software regelmäßig, um wichtige Stabilitäts- und Sicherheitsupdates zu erhalten. Dies hilft dabei, deine Wallet sicher zu halten.

Multisignatur zum Diebstahlschutz

Bitcoin bietet ein Multisignatur-Feature, das zusätzliche Sicherheit bietet. Es erfordert mehrere unabhängige Freigaben, um eine Transaktion durchzuführen. Überlege, ob diese Funktion für dich sinnvoll ist.

Denk an dein Testament

Stelle sicher, dass deine Familie Zugang zu deinem Vermögen hat, falls dir etwas zustoßen sollte. Ein Sicherungsplan kann hierbei helfen.

Not your Keys – not your Coins

Nutze nur Wallets, bei denen nur du Zugriff auf deinen privaten Schlüssel hast. Bewahre diese Schlüssel sicher auf, denn wer sie hat, hat Zugriff auf deine Wallet. Die besten Wallets, sowohl für Handy wie auch für Desktop PC, findest du auch im E-Book “Bitcoin anonym handeln“.

Hardware Wallet

Eine Bitcoin Hardware Wallet ist von entscheidender Bedeutung, wenn es um die Sicherheit deiner Sats bzw. Bitcoin geht. Hier sind einige Gründe, warum sie so wichtig und sicher ist:

  1. Offline-Speicherung: Hardware Wallets speichern deine privaten Schlüssel offline, fernab von Internetverbindungen. Dies isoliert deine Schlüssel vor potenziellen Cyberangriffen, Hacking-Versuchen oder Malware-Angriffen, die auf Online-Plattformen auftreten könnten.
  2. Zugriff auf deine privaten Schlüssel: Die wichtigste Sicherheitskomponente bei Kryptowährungen sind die privaten Schlüssel. Eine Hardware Wallet erlaubt dir, die vollständige Kontrolle über diese Schlüssel zu behalten und gewährleistet, dass sie niemals das Gerät verlassen.
  3. Schutz vor Diebstahl: Da Hardware Wallets physische Geräte sind, bieten sie Schutz vor Online-Bedrohungen wie Hacking und Phishing. Selbst wenn jemand physischen Zugang zu deiner Hardware Wallet erhält, ist es äußerst schwierig, auf deine privaten Schlüssel zuzugreifen, ohne das Passwort oder den Zugangscode zu kennen.
  4. Verschlüsselung und PIN-Schutz: Hardware Wallets sind mit zusätzlichen Sicherheitsmaßnahmen wie PIN-Codes und Passwörtern ausgestattet. Dies stellt sicher, dass selbst im Falle eines Verlusts oder Diebstahls der Wallet, der Zugriff auf deine Bitcoin geschützt bleibt.
  5. Widerstandsfähigkeit gegen Softwarefehler: Hardware Wallets sind weniger anfällig für Softwarefehler oder Systemausfälle im Vergleich zu Software-Wallets, die auf Computern oder Smartphones laufen. Sie sind speziell für die sichere Speicherung von Bitcoin konzipiert.
  6. Sicherung und Wiederherstellung: Die meisten Hardware Wallets bieten die Möglichkeit, Backups zu erstellen und eine Wiederherstellung durchzuführen, falls das Gerät beschädigt oder verloren geht. Dies erleichtert die Wiederherstellung deiner digitalen Assets auf einem neuen Gerät.

Insgesamt ist eine Bitcoin Hardware Wallet eine äußerst sichere Methode, um deine Bitcoin aufzubewahren. Sie bietet eine physische Barriere gegen Online-Bedrohungen und stellt sicher, dass deine privaten Schlüssel geschützt sind, was sie zu einer bevorzugten Wahl für die langfristige Sicherung von Bitcoin macht.

Did you like this?
Tip Dittsche with Cryptocurrency

Donate Bitcoin to Dittsche

Scan to Donate Bitcoin to Dittsche
Scan the QR code or copy the address below into your wallet to send some bitcoin:

Donate Bitcoin Cash to Dittsche

Scan to Donate Bitcoin Cash to Dittsche
Scan the QR code or copy the address below into your wallet to send bitcoin:

Donate Ethereum to Dittsche

Scan to Donate Ethereum to Dittsche
Scan the QR code or copy the address below into your wallet to send some Ether:

Donate Litecoin to Dittsche

Scan to Donate Litecoin to Dittsche
Scan the QR code or copy the address below into your wallet to send some Litecoin:

Donate Monero to Dittsche

Scan to Donate Monero to Dittsche
Scan the QR code or copy the address below into your wallet to send some Monero:

Donate ZCash to Dittsche

Scan to Donate ZCash to Dittsche
Scan the QR code or copy the address below into your wallet to send some ZCash:
Bitcoin besser als Gold

Warum ist Bitcoin das „bessere“ Gold?

Wer sich mit digitalen Währungen wie Bitcoin beschäftigt, entdeckt oft erstmals den Begriff "Fiatgeld". Doch was verbirgt sich dahinter und warum ist dieser Begriff nicht so geläufig? 

Fiatgeld stellt eine besondere Form von Währung dar. Da heutzutage weltweit alle gebräuchlichen Währungen (wie Euro, Dollar, Yen usw.) als Fiatgeld fungieren, gestaltet sich die Erklärung des Unterschieds zu anderen Geldformen oft schwierig. Es ist vergleichbar damit, einer Person, die ihr Leben lang nur Kartoffeln gegessen und gesehen hat, zu erklären, was Reis ist.

Neben Fiatgeld existiert eine andere Form von Geld, die zumindest jedem bekannt ist: "Hartgeld". Hierbei ist nicht nur von Münzen die Rede, sondern auch von Edelmetallen wie Gold, die in diese Kategorie fallen. Obwohl Gold heutzutage nicht mehr im Alltag als Zahlungsmittel verwendet wird, behält es dennoch seinen Status als Form von wertvollem Geld bei.

Bitcoin MillionärDer Unterschied zwischen Gold (Hartgeld) und Euro (Fiatgeld) liegt darin, dass Gold nicht einfach aus dem Nichts geschaffen werden kann. Es entsteht ausschließlich durch die Sternenexplosion und ist auf der Erde vergleichsweise selten.

Gold hat besondere chemische Eigenschaften: Es rostet nicht, zersetzt sich nicht, verfault nicht und ist nicht essbar. Gold bleibt über Jahrhunderte stabil, wobei kaum ein Atom verloren geht. Zudem ist es für den Menschen ungiftig. Ähnliche Eigenschaften besitzt auch Silber, doch Gold ist etwa 20-mal seltener auf der Erde als Silber.

Aufgrund dieser Eigenschaften kristallisierte sich Gold über Jahrtausende hinweg und in verschiedenen Kulturen als die "wertvollste" Form von Hartgeld heraus. Es führte sogar zu Kriegen allein aufgrund seiner Bedeutung als Wertspeicher.

Unterschied zwischen Gold und Fiatgeld

Im Gegensatz dazu besitzt Fiatgeld keine dieser Charakteristiken. Es kann vergleichsweise "günstig" in großen Mengen auf Papier gedruckt werden oder sogar noch "kostengünstiger" durch elektronische Schöpfung in Bankcomputern entstehen. Der Wert von Fiatgeld beruht allein auf dem Glauben der Menschen an seinen Wert sowie auf der Autorität der Regierung, es als einziges gesetzliches Zahlungsmittel zu deklarieren und durchzusetzen. Fiatgeld fällt somit in die Kategorie der Illusionen.

Doch wie kam es dazu? Nun, Gold brachte einige Alltagsprobleme mit sich:

  1. Echtheit: Nicht jeder verfügt über die Fähigkeiten oder Technologien, um die Echtheit von Gold schnell und einfach zu überprüfen, was für alltägliche Transaktionen sehr unpraktisch ist.
  2. Teilbarkeit: Gold lässt sich nicht schnell und einfach aufteilen und wieder zusammenfügen.
  3. Gewicht: Für größere Transaktionen (zum Beispiel Millionen-Geschäfte zwischen Unternehmen) wird Gold aufgrund seines Gewichts schnell unpraktisch und erfordert sehr aufwendigen Transport und Schutz. Besonders wenn die nötigen Transportstrecken länger sind.

Papiergeld und "Buchgeld" der Banken wurden vor etwa 400 Jahren als Ersatz für diese Probleme im Umgang mit Gold eingeführt. Anfangs war Papiergeld noch an Gold gebunden und hatte eine "Goldeinlösepflicht". Doch im Verlauf des 20. Jahrhunderts wurde diese Bindung weltweit aufgehoben und daraus entstand das Fiatgeld. Dies stört die meisten Menschen nicht, zumindest nicht genug, um deswegen auf die Straße zu gehen und zu protestieren.

Bitcoin ist das "bessere Gold"!

Bitcoin als das "bessere Gold" steht bezüglich der drei Probleme von Gold für die erste technologische Innovation im Bereich von Hartgeld seit 3000 Jahren.

  1. Echtheit: Jeder mit einem Smartphone kann in Sekundenschnelle die Echtheit von Bitcoin überprüfen. Bitcoin ist somit das fälschungssicherste Geld, das bisher entwickelt wurde, ohne dass ein Staat fälschungssicheres Geld bereitstellen muss.
  2. Teilbarkeit: Da Bitcoin rein auf Mathematik und Zahlen basiert, lassen sie sich schnell und einfach beliebig teilen.
  3. Gewicht: Da Bitcoins nur digital existieren, haben sie kein Gewicht und lassen sich im Gegensatz zu Gold mithilfe des Internets schnell, einfach und kostengünstig weltweit versenden, sogar bis zum Mond oder Mars. Die Menge an Bitcoin ist "gewichtslos", sodass eine Überweisung von Millionen in Bitcoin genauso "kostspielig" ist wie eine Überweisung im Wert eines Cents.

Abschließend sind Bitcoins sogar seltener als Gold. Während wir lediglich wissen, dass Gold selten auf der Erde ist, ist mathematisch sichergestellt, dass es höchstens 21 Millionen Bitcoins im gesamten Universum geben wird. Ungefähr 19,12 Millionen Bitcoin wurden bereits "gefunden", und das Rennen um die verbleibenden zwei Millionen Bitcoin ist in vollem Gange, wobei es zunehmend schwieriger und aufwendiger wird, die letzten verbleibenden Bitcoins zu finden.

Bitcoin anonym kaufen

Für viele wirkt Fiatgeld (Euro, Dollar usw.) echter, da sie es als Bargeld anfassen und fühlen können. Doch den kommenden Generationen, die mit digitalen Technologien aufgewachsen sind, erscheint Geld, das nicht einfach "gedruckt" werden kann, "echter", und ihnen wird auch ein größerer Wert zugeschrieben.

Die Millennials stört es nicht, dass sie Bitcoin nicht "anfassen" können. Sie können mit ihren Smartphones die Echtheit von Bitcoin überprüfen und gehen mit der Gewissheit schlafen, dass es auch morgen – wenn sie aufwachen – nicht mehr als 21 Millionen Bitcoin geben wird. Ihr hart verdienter Anteil an der Gesamtmenge des Geldes bleibt über Nacht unverändert. Wenn niemand Geld einfach "drucken" und ungleich verteilen kann, wird es auch keine derartigen extremen Unterschiede zwischen Arm und Reich geben wie im Fiatgeldsystem. Mit Bitcoin lohnt sich Sparen wieder, und die Deutschen verstehen sich gut darin!

 - Wissens Tipp -

Wie Anfänger ganz einfach Bitcoin kaufen

Did you like this?
Tip Dittsche with Cryptocurrency

Donate Bitcoin to Dittsche

Scan to Donate Bitcoin to Dittsche
Scan the QR code or copy the address below into your wallet to send some bitcoin:

Donate Bitcoin Cash to Dittsche

Scan to Donate Bitcoin Cash to Dittsche
Scan the QR code or copy the address below into your wallet to send bitcoin:

Donate Ethereum to Dittsche

Scan to Donate Ethereum to Dittsche
Scan the QR code or copy the address below into your wallet to send some Ether:

Donate Litecoin to Dittsche

Scan to Donate Litecoin to Dittsche
Scan the QR code or copy the address below into your wallet to send some Litecoin:

Donate Monero to Dittsche

Scan to Donate Monero to Dittsche
Scan the QR code or copy the address below into your wallet to send some Monero:

Donate ZCash to Dittsche

Scan to Donate ZCash to Dittsche
Scan the QR code or copy the address below into your wallet to send some ZCash:

 

InsideBitcoins Warnung

Warnung vor InsideBitcoins

InsideBitcoinsEs ist nicht ungewöhnlich, dass hier hin und wieder Werbeanfragen eingehen. Normalerweise landen diese direkt im Papierkorb, ohne große Beachtung. Doch dieses Mal war alles anders, denn bereits in der ersten Nachricht wurde darauf hingewiesen: “Der Artikel darf nicht als gesponsert oder als Werbung gekennzeichnet sein.” Dies hat meine Aufmerksamkeit erregt und ich wollte mehr erfahren, da solche Anfragen nicht allzu häufig vorkommen.

Anfangs wurde ich auf Deutsch angeschrieben, jedoch erfolgten die weiteren Antworten ausschließlich auf Englisch. Das habe ich bewusst ignoriert und bin weiterhin bei meinen Antworten in Deutsch geblieben. Ich sehe es grundsätzlich nicht als meine Verpflichtung an, etwas ins Englische zu übersetzen, insbesondere auf einer deutschsprachigen Seite. Wer mit mir kommunizieren möchte, sollte sich meiner Sprache anpassen und nicht umgekehrt.

Nachdem man mir mitgeteilt hatte, dass es um einen Beitrag mit einem “Do-follow-Link” zu einer Kryptoseite geht, wurde meine Aufmerksamkeit besonders geschärft. Das Wort “Crypto” allein löst bei mir Alarmglocken aus, da es selten seriöse Angelegenheiten betrifft. Meist dreht es sich um Trading oder den Versuch, Menschen in die KYC-Falle zu locken, um entsprechende Provisionen zu erhalten. Zusätzlich wurde erwähnt, dass die “Werbebuchung” nur über PayPal bezahlt werden könne. Dies ließ erneut die Alarmglocken schrillen. Seriöse Akteure im Bitcoin-Bereich bieten Zahlungen in der Regel nicht ausschließlich über PayPal an, sondern bevorzugen Zahlungen in Bitcoin selbst. Falls dies nicht der Fall ist, sollte man Abstand halten!

Daraufhin habe ich nachgefragt und wollte genauere Informationen zur betreffenden Seite haben. Ich habe gleich klargestellt, dass ich keine Trading-Plattformen oder KYC-Praktiken akzeptieren werde und Zahlungen ausschließlich in Bitcoin oder Monero infrage kommen.

Die Antwort darauf beschränkte sich lediglich auf die Übermittlung der URL zu “InsideBitcoins”.

Dies war der Anstoß für diesen öffentlichen Beitrag, da ich vor solchen (und ähnlichen) Seiten nur warnen kann. Schon der Name “InsideBitcoins” lässt bei mir alle Alarmglocken schrillen. Es gibt Bitcoin, aber nicht “Bitcoins” im Plural. Es existieren Sats (Satoshi), aber Bitcoin selbst wird einfach nicht als “Bitcoins” bezeichnet. Genauso wenig ist Bitcoin gleichbedeutend mit Krypto. Doch das ist ein anderes Thema.

Schaut man sich nun diese Seite an, welche man hier beworben haben will, findet man dort vor allem Werbung für höchst fragwürdige Krypto Seiten. InsideBitcoins tarnt sich als Informationsseite, ist aber nichts anderes als eine reine Werbeplattform um möglichst viel Provisionen zu verdienen. Natürlich in Fiatgeld, deshalb will man seine Werbung auch nicht in Bitcoin, sondern per PayPal bezahlen.
Beim überfliegen dieser Seite konnte ich schnell feststellen das hier je nach Höhe der bezahlten Provision die jeweiligen Seiten beworben werden.

Bitte macht einen großen Bogen um solche Seiten! Wenn eine Bitcoin Plattform in irgendeiner Weise eure Identität verifizieren möchte, verlasst diese Seite sofort! Bitcoin ist dafür da um ohne jede Identifizierung ein Geldsystem nutzen zu können und zwar P2P, ohne Zwischenschaltung einer zentralen Stelle die eure Daten speichert und euch identifizieren kann.

Bitcoin (und natürlich auch Monero) ist dafür da um eure Freiheit zurück zu bekommen, nicht um eure Freiheit weiter zu verlieren durch die Angabe von Daten die euch identifizieren können.

#RegainPrivacy

 

Tipp: Anonymisiert eure Profilbilder mit dem Profilbild-Generator von Threema.

Did you like this?
Tip Dittsche with Cryptocurrency

Donate Bitcoin to Dittsche

Scan to Donate Bitcoin to Dittsche
Scan the QR code or copy the address below into your wallet to send some bitcoin:

Donate Bitcoin Cash to Dittsche

Scan to Donate Bitcoin Cash to Dittsche
Scan the QR code or copy the address below into your wallet to send bitcoin:

Donate Ethereum to Dittsche

Scan to Donate Ethereum to Dittsche
Scan the QR code or copy the address below into your wallet to send some Ether:

Donate Litecoin to Dittsche

Scan to Donate Litecoin to Dittsche
Scan the QR code or copy the address below into your wallet to send some Litecoin:

Donate Monero to Dittsche

Scan to Donate Monero to Dittsche
Scan the QR code or copy the address below into your wallet to send some Monero:

Donate ZCash to Dittsche

Scan to Donate ZCash to Dittsche
Scan the QR code or copy the address below into your wallet to send some ZCash:
Monero - Privacy Coin

Warum ich neben Bitcoin nun auch Monero nutze

Bitcoin ist als Geldspeicher nach wie vor die absolut beste Möglichkeit und bleibt weiterhin die wichtigste Kryptowährung. Jedoch kann bei Bitcoin jede Transaktion für außenstehende Personen nachvollzogen werden und es ist nötig seine Coins mit CoinJoin Verfahren zu mixen um die Privatsphäre zurück zu bekommen. Schließlich mache ich mit dem Kontoauszug von meinem Bankkonto auch keinen öffentlichen Aushang und bei Kryptowährung ist es ebenso wichtig die Privatsphäre wieder herzustellen.

ETORO –> Hier Krypto handeln!

Warum Privatsphäre bei Kryprowährung so wichtig ist

Einige Leser werden sich sicherlich sagen, wozu Anonymität, ich habe nichts zu verbergen, ich mache keine kriminellen Geschäfte und zahle brav meine Steuern. Die selbe Ignoranz wie bei der Nutzung von WhatsApp oder Facebook und anderen Diensten die massiv in die Privatsphäre und den Datenschutz der Menschen eingreifen. Doch warum ist es bei Kryptowährungen noch viel, viel wichtiger auf die Privatsphäre zu achten?

Durch das offene System der meisten Kryprowährungen lassen sich Transaktionen für jede Person einfach nachverfolgen. Manche Firmen bieten sogar extra Dienstleistungen an um noch tiefer nachzuforschen wem welche Coins gehören. Wenn jedoch jeder weiß dass du Bitcoin besitzt und sogar wieviel, macht dich das extrem angreifbar für Erpressung, Entführungen oder Wohnungseinbruch. Wenn Kriminele wissen wo du gerne einkaufst durch Nachverfolgung der Transaktionen und sogar noch wissen was du einkaufst und wieviel Vermögen du besitzt, kann dies zu einer großen Gefahr werden.

Bei deinem normalen Bankkonto können diese Informationen nur Behörden abrufen, was schon schlimm genug ist, bei der Kryptowährung kann dies jeder tun. Daher ist es wichtig das Thema Privatsphäre nicht zu vernachlässigen und sich möglichst frühzeitig mit Bitcoin Wallets wie der Wasabi Wallet, Sparrow Wallet oder Samourai Wallet zu beschäftigen, welche die Möglichkeit bieten seine Coins zu mixen und dadurch die Privatsphäre wieder herzustellen.

Um die Privatsphäre zu erhöhen und einfacher zu gestalten, habe ich mir vorgenommen künftig Käufe und Verkäufe möglichst mit Monero zu tätigen, wo Privatsphäre und Anonymität ohne weitere Maßnahmen gegeben sind. Dazu wechsel ich einfach über Fixed Float Bitcoin in Monero um wenn ich etwas einkaufen will und wenn ich zu viel Monero auf meiner Wallet habe, kann ich XMR auf selben Weg in BTC wechseln.

Wo immer ich also mit Monero (XMR) bezahlen kann, werde ich in Zukunft XMR nutzen. Das Bargeld des Internets.

 

Monero – XMR – sicher & anonym

  • Monero ist eine Kryptowährung, die besonderen Wert auf Anonymität, Privatsphäre, Sicherheit und Datenschutz legt, so dass die Transaktionen der Nutzer anonym ablaufen.
  • Die Transaktionen werden auf ihrem Weg zum Empfänger in viele einzelne Teiltransaktionen gestückelt, vermengen sich mit anderen Teiltransaktionen und gelangen dann wieder gestückelt an die Empfänger.
  • Weder Sender, noch Empfänger, noch die Höhe der Transaktionen sind somit nachverfolgbar.
  • Monero bietet somit die selbe Privatsphäre wie das Bargeld außerhalb des Internet.

 Alleinstellungsmerkmale von Monero

  • Kryptowährung mit höchstem Anspruch an Privatsphäre
  • Sender, Empfänger, Transaktionshöhe und Adresse sind alle anonym
  • flexible Blockgröße (je mehr Transaktionen, desto größer der Block)

Technische Besonderheiten von Monero

  • Jede Transaktion wird in viele kleine Teilüberweisungen mit zufälliger Größe zerstückelt.
  • Die Teilüberweisungen werden dann von Person A über viele verschiedene Transaktionspools an Person B übergeben.
  •  An diese Pools (geschützt durch geheime Ringsignaturen) werden gleichzeitig noch viele andere Transaktionen gesendet (zum Beispiel von Person C, D, E, F, …).
  • Der Empfänger B und die andere Empfänger (zum Beispiel M, N, O, P, …) entnehmen sich daraus dann die jeweiligen Teilbeträge ihrer Transaktion. Es fließt also eine bestimmte Menge Geld (beziehungsweise Monero) in diese Transaktionspools hinein und insgesamt die gleiche Menge wieder heraus.
  • Wie hoch jede einzelne Transaktion war und wer sie gesendet hat kann dann nicht mehr zurückverfolgt werden.
  • Gesendete Beträge werden an zufällig ausgewählte, einmal gültige Adressen geschickt und der Empfänger bekommt einen geheimen, nur ihm bekannten Schlüssel, um diese Adresse zu finden.
  •  Das Prinzip ähnelt einer Schatzkarte. Wer weiß, wo das Geld liegt, dem gehört es auch. Dazu muss das Wallet des Empfängers die gesamte Blockchain durchsuchen, um die Transaktion zu finden.
  •  Die Blockchain speichert nur die Transaktions-ID. So wird der Empfänger verschlüsselt und die Transaktion ist nicht zurückverfolgbar.

Did you like this?
Tip Dittsche with Cryptocurrency

Donate Bitcoin to Dittsche

Scan to Donate Bitcoin to Dittsche
Scan the QR code or copy the address below into your wallet to send some bitcoin:

Donate Bitcoin Cash to Dittsche

Scan to Donate Bitcoin Cash to Dittsche
Scan the QR code or copy the address below into your wallet to send bitcoin:

Donate Ethereum to Dittsche

Scan to Donate Ethereum to Dittsche
Scan the QR code or copy the address below into your wallet to send some Ether:

Donate Litecoin to Dittsche

Scan to Donate Litecoin to Dittsche
Scan the QR code or copy the address below into your wallet to send some Litecoin:

Donate Monero to Dittsche

Scan to Donate Monero to Dittsche
Scan the QR code or copy the address below into your wallet to send some Monero:

Donate ZCash to Dittsche

Scan to Donate ZCash to Dittsche
Scan the QR code or copy the address below into your wallet to send some ZCash:
Relai App - Einfach Bitcoin kaufen

Wie Anfänger ganz einfach Bitcoin kaufen

Wer noch nie etwas mit Bitcoin zu tun hatte, tut sich oft am Anfang ziemlich schwer in das Thema Bitcoin einzusteigen. So ging es mir jedenfalls vor ein paar Jahren, als ich noch über die Börse von Bitcoin.de gekauft habe. Die Nutzeroberfläche dort ist aber alles andere an Anfängerfreundlich und ich habe deshalb damals mich nie intensiver beschäftigt und nie Bitcoin als Zahlungsmittel genutzt, für was Bitcoin eigentlich da ist.

Die Evolution des GeldInzwischen habe ich mich vollständig von allen KYC Börsen vollständig gelöst, doch möchte ich euch dennoch in diesem Beitrag eine KYC-light Plattform vorstellen. Nicht weil diese der beste Weg ist um an Bitcoin zu kommen (weil eben leider nicht anonym), sondern weil es der einfachste Weg ist für Neulinge in die Bitcoin-Welt einzusteigen.

Relai App – Deine mobile Bitcoin Wallet

Bitcoin einfach kaufen über Relai App

Die Relai App ist Android Geräte wie auch für das iPhone verfügbar und kann hier runtergeladen werden. Nach dem erstmaligen öffnen der App folgst du ganz einfach den Anweisungen auf dem Bildschirm deines Handys um deine Bitcoin Wallet einzurichten. Da dies selbsterklärend ist, spare ich es mir hier näher darauf einzugehen. Im Gegensatz zu den meisten Bitcoin Börsen hast du bei dieser App eine richtige eigene Bitcoin Wallet mit eigener Wiederherstellungsphrase, um auch dann an deine Bitcoins zu kommen, sollte die Firma hinter der Relai App irgendwann nicht mehr existieren oder du aus sonstigen Gründen deine Wallet über eine andere Software wieder herstellen wollen.

Diese App ist sehr anfängerfreundlich gestaltet und ist wirklich in allen Belangen kinderleicht zu bedienen. Egal ob du nun Bitcoins kaufen, verkaufen oder von Dritten empfangen willst (z.B. weil du eine Dienstleistung anbietest und dich in Bitcoin dafür bezahlen läßt oder Waren in Bitcoin verkaufst). Auch das senden von Bitcoins, also wenn du z.B. etwas mit Bitcoin kaufst, ist super einfach gestaltet. Da die Oberfläche zudem in deutscher Sprache verfügbar ist, sollte es keinerlei Verständnisprobleme geben. Viele andere guten Wallets sind oft nur in englisch verfügbar. Daher in puncto Sprache ein klarer Pluspunkt für die Relai App und der Anfängerfreundlichkeit.

Wie kaufe ich zum ersten mal Bitcoin?

Relai App - Bitcoin kaufen ganz leichtWenn du deine Relai App geöffnet hast, musst du dafür auf das blaue “+” Symbol drücken, um das Menü für die weiteren Funktionen zu öffnen.

Über dieses Menü kannst du dann auswählen ob du Bitcoin kaufen, verkaufen, senden oder erhalten möchtest.

Da das Unternehmen hinter der Relai App ein schweizer Unternehmen ist, kannst du nicht nur in Euro sondern auch in Schweizer Franken (CHF) kaufen oder verkaufen.

Da wir nun zum ersten Mal Bitcoin kaufen, ist der aktuelle Wert in deiner Bitcoin Wallet bei 0,00 EUR. Hier zeigt es dir ab deinem ersten Kauf von Bitcoin dann den aktuellen Gegenwert deiner gekauften Bitcoins (bzw. Sats) an, je nachdem wie der aktuelle Kurs zwischen der gewählten Fiatwährung (EUR oder CHF) und Bitcoin ist.

Darunter findest du eine Anzeige des Bitcoin-Kurs. Wenn Du jemand bist der Bitcoin nicht zum ausgeben nutzen möchte sondern es als reine Investition bzw. Fiatgeld Vermehrung betrachtet, dann wird für dich der aktuelle Kurs sicherlich interessant sein. Mir persönlich ist der aktuelle Kurs nicht mehr wichtig, seit ich Bitcoin nutze um möglichst viel damit zu bezahlen und mich wo es nur geht vom Fiatgeldsystem zu befreien – aber dies ist eine andere Geschichte…

Gebühren sparen mit dem Empfehlungscode:

Bitcoin ganz einfach kaufen mit RelaiEinmalig Bitcoin kaufen oder Bitcoin Sparplan einrichten

Nachdem du auf “Kaufen” gegangen bist, kannst du auswählen ob du einmalig Bitcoins (bzw. Sats) kaufen möchtest, oder regelmäßig. Du kannst wöchentlich oder monatlich für einen bestimmten Betrag einzahlen und per Dauerauftrag so deinen eigenen “Bitcoin Sparplan” einrichten, wie du dies vielleicht schon von Aktien kennst.

Die Beträge 20 EUR, 50 EUR und 100 EUR  können per Knopfdruck gewählt werden, oder du gibst deinen individuellen Betrag selbst ein über das Ziffernfeld. Der Mindestbetrag beträgt nur 10 Euro. Für den ersten Test oder als wöchentlicher Sparplan vielleicht für manchen da draußen interessant.

Gebühren sparen mit dem Empfehlungscode:

Ich persönlich habe noch nie für weniger als 100 Euro Fiatgeld in Bitcoin gewechselt,was aber auch daran liegt das für mich Bitcoin deutlich mehr als nur eine Geldanlage ist, ich kaufe inzwischen selbst Lebensmittel mit Bitcoin und nutze BTC als Zahlungsmethode wo nur möglich.

Mein Ziel ist es, mich möglichst viel in der Bitcoin Kreislaufwirtschaft zu beteiligen.

Bitcoin kaufen mit der Relai App

Gebühren sparen beim Kauf von Bitcoin

Bei jedem Kauf oder Verkauf von Bitcoin fallen Gebühren an. Deshalb solltest du nie vergessen mein Empfehlungscode hinzufügen, denn damit sparst du dir bei der Relai App 0,5% Gebühren. Dies kann sich durchaus lohnen, inbesondere bei regelmäßgen Käufen.

Mein Empfehlungscode lautet:

Nun musst du nur noch auf “Investition bestätigen” klingen und dein Kauf ist so gut wie fertig.

Es wird dir dann eine Bankverbindung angezeigt, auf welche du deine Überweisung tätigst. Hast du angegeben das du wöchentlich oder monatlich einen bestimmten Betrag investieren willst, so legst du dafür in deinem Online Banking einfach einen Dauerauftrag an. Anonsten überweist du nur den einmaligen Betrag.

In der Regel hast du bereits einen Tag nach Überweisung deine ersten Bitcoins in deiner Wallet verbucht. Falls du eine Echtzeitüberweisung tätigen willst, geht das ganze natürlich schneller.

 

Wenn du nach der Verbuchung deiner ersten Bitcoins (bzw. Sats) auch mal ausprobieren möchtest wie man mit Bitcoins bezahlt bzw. versendet, dann kannst du dies gerne in Form einer Trinkgeld Spende tun. Ich freue mich auch über jeden spendierten Kaffee 😉

 

Did you like this?
Tip Dittsche with Cryptocurrency

Donate Bitcoin to Dittsche

Scan to Donate Bitcoin to Dittsche
Scan the QR code or copy the address below into your wallet to send some bitcoin:

Donate Bitcoin Cash to Dittsche

Scan to Donate Bitcoin Cash to Dittsche
Scan the QR code or copy the address below into your wallet to send bitcoin:

Donate Ethereum to Dittsche

Scan to Donate Ethereum to Dittsche
Scan the QR code or copy the address below into your wallet to send some Ether:

Donate Litecoin to Dittsche

Scan to Donate Litecoin to Dittsche
Scan the QR code or copy the address below into your wallet to send some Litecoin:

Donate Monero to Dittsche

Scan to Donate Monero to Dittsche
Scan the QR code or copy the address below into your wallet to send some Monero:

Donate ZCash to Dittsche

Scan to Donate ZCash to Dittsche
Scan the QR code or copy the address below into your wallet to send some ZCash:
Bitcoin Extremist

Bitcoin-Kreislaufwirtschaft – Der Weg zur Freiheit

Was ist eine Bitcoin Kreislaufwirtschaft?

Eine Bitcoin-Kreislaufwirtschaft ist ein freier Markt, auf dem Du alle Produkte oder Dienstleistungen gegen Bitcoin eintauschen kannst, einschließlich des täglichen Bedarfs wie Nahrung, Arbeit und Wohnung.

Der Staat zensiert Fiat-Märkte durch Vorschriften , Genehmigungen und KYC („Know Your Customer” / „Kenne deinen Kunden”). Im Vergleich dazu ist eine Bitcoin-Kreislaufwirtschaft Peer-to-Peer und meritokratisch – für die Teilnahme ist keine staatliche Erlaubnis oder ein Regierungsausweis erforderlich.

Praktische Beispiele sind lokale Bitcoin-Marktplatzgruppen in Telegram, einem Bauernmarkt, der Bitcoin akzeptiert , KYC-freie Wohnungsvermietung oder eine Bitcoin-Krankenversicherung. Weitere Anwendungsfälle werden in diesem Artikel behandelt.

Bitcoin behebt dies – eine befreiende Währung für befreiende Märkte

Bitcoin trennt nicht nur Geld und Staat, sondern auch Märkte und Staaten. Eine Bitcoin-Kreislaufwirtschaft basiert nur auf Angebot und Nachfrage – es sind keine staatlichen Vorschriften, Verbote, KYC, Genehmigungen, Subventionen oder Quoten notwendig. Dies schafft leistungsorientierte freie Märkte, in denen Ihre Fähigkeiten, Ideen, Ihr Charakter und Ihre Bemühungen wichtiger sind als die Erlaubnis des Staates.

Bitcoin ist die perfekte Währung für einen wirklich freien Markt. Bitcoin bietet ein sicheres, weltweit zugängliches, erlaubnisloses Peer-to-Peer-Netzwerk zum Senden, Empfangen, Verdienen, Ausgeben und Sparen von Geld – ohne Dritte, Regierungsausweis, Zensur, Beschlagnahmen, hohe Gebühren oder lange Wartezeiten. Sie können Geld an jeden weltweit senden, das in 10 Minuten für derzeit weniger als derzeit 50 Cent Gebühren ankommt. Das Eigentum an Geldern wird durch einen pseudonymen kryptografischen privaten Schlüssel nachgewiesen, d. h. es sind keine persönlichen Informationen erforderlich. Darüber hinaus besteht kein Risiko einer Unternehmenszensur wie bei Visa oder Mastercard; Rückbuchungen oder beschlagnahmte Gelder wie PayPal; Betrug oder Diebstahl wie Bankgeschäfte; hohe Gebühren wie Western Union oder gefälschte Rechnungen wie Bargeld.

KYC-freier P2P Austausch, Bitcoin-Geldautomaten und Bitcoin-Gutscheine ermöglichen es den Menschen, lokales Bargeld einfach gegen Bitcoin einzutauschen – kein amtlicher Ausweis oder Bankkonto erforderlich. Einfach zu verwendende Bitcoin-Wallets wie Blue Wallet oder Samourai Wallet für Mobilgeräte und Wasabi Wallet oder Sparrow Wallet für Desktops ermöglichen es, mit einem Klick weltweit Geld zu senden und zu empfangen.

Bitcoins Sicherheit, Nützlichkeit und Praktische Anwendungsfälle für finanzielle Inklusion und wirtschaftliche Freiheit wurden über 10 Jahre hinweg mit Milliarden von Dollar konsequent bewiesen. Die Technologie funktioniert und die Möglichkeiten sind grenzenlos.

[crypto-donation-box]

Warum KYC-Free wichtig ist

Die Teilnahme an der Bitcoin-Kreislaufwirtschaft muss für jeden möglich sein.

Heutige unverhältnismäßige und schädliche KYC-Vorschriften schließen aktiv Millionen von Menschen aus, die keinen amtlichen Ausweis haben oder die aus Sicherheitsgründen keinen Ausweis vorzeigen können (z. B. Opfer von Missbrauch, politischer Verfolgung, etc.). Diese fatalistische und nicht-meritokratische Form der Diskriminierung beeinflusst das tägliche Leben der Menschen und schränkt den Zugang zu Notwendigkeiten wie Arbeit, Finanzen, Wohnungsmiete, Gesundheitswesen, Online-Shopping, Postempfang, Kauf einer SIM-Karte oder Besuch von Fitnessstudios oder Bibliotheken ein.

In einem leistungsorientierten, integrativen und wirklich freien Markt ist keine staatlich zugewiesene Identität erforderlich: Für einen Job sind nur Ihre Fähigkeiten und Ihre Arbeitsmoral wichtig; beim Wohnen ist nur Ihre Mietfähigkeit wichtig; im Gesundheitswesen ist nur Ihr Gesundheitszustand wichtig.

Wenn eine Authentifizierung oder Vertrauen erforderlich ist, reicht es aus, Ihren Namen (oder ein Pseudonym) zu nennen, ein Passwort/eine PIN (z. B. einen SMS-Code) zu verwenden, E-Mail-Code, kryptografisches Schlüsselpaar (wie in Bitcoin oder PGP), Reputation Network (Online-Bewertungen, Gutscheine von Freunden, Mundpropaganda), Bareinzahlung (zB für Mieten) oder Multisig Escrow (Jobs, Käufe). Obwohl persönliche IDs ein unnötiges und potenziell gefährliches Konzept sind, sind nichtstaatliche IDs von Blockchain-Plattformen wie Bitnation, Mikronationen wie Liberland oder Datenschutzorganisationen wie Digitalcourage zugänglicher als der Single Point of Failure von Gatekeeping-ID-Systemen der Regierung.

Der Graumarkt bietet seit Jahrzehnten KYC-freie Dienstleistungen an, darunter Jobs, Wohnungen, Gesundheitswesen, Postfächer, SIM-Karten und mehr, auf Mundpropaganda- und Barzahlungsbasis. Durch den Wegfall von Bürokratie, Gebühren und Zwischenhändlern sind Transaktionen einfacher, schneller und günstiger. Bitcoin hat als unzensierbares digitales Peer-to-Peer-Geld das Potenzial, stärkere globale und lokale freie Märkte zu ermöglichen, die für alle zugänglich sind.

Praktische Beispiele

Bitcoin T-ShirtBitcoin-Rundschreiben Volkswirtschaften bieten Online- und physische Orte für den Handel mit Produkten und Dienstleistungen, frei von Zensur, Überwachung oder Beschränkungen. Kreislaufwirtschaften werden auch als Agoras, Second Realms, Grey Markets und Parallel Economys bezeichnet und sind Teil von Agorist, vonu, Cypherpunk, anarcho-kapitalistische und libertäre Praxis. Diese Märkte konzentrieren sich auf Unternehmer, Gemeinden und kleine Unternehmen und meiden staatlich unterstützte Unternehmen.

Hier sind einige Beispiele für Anfänger, aber viele weitere könnten noch aufgezählt werden:

Bitcoin Craigslist

Verkaufen Sie Produkte und Dienstleistungen für Bitcoin auf Peer-to-Peer-Basis, sowohl online als auch persönlich. Einige Beispiele sind Lebensmittel, Elektronik, Bücher, Kleidung und Autos. Reviews und Multisig Escrow können die Sicherheit bei Bedarf verbessern. Sie können noch heute beginnen, indem Sie Craigslist, OpenBazaar, Telegram-Gruppen, lokale Kleinanzeigen oder Bitcoin-Marktplätze verwenden.

Außerdem können Sie Bitcoin in Ihrem Online-Shop einfach über BTCPay Server oder SatSale akzeptieren, die als eigenständiger Shop oder Plug-in für WooCommerce.

Stationäre Geschäfte

Von Lebensmittelgeschäften über Friseure, Restaurants, Taxis, Lieferdienste, Apotheken, Gesundheitskliniken, Fitnessstudios und mehr kann die Einführung von Bitcoin in stationären Geschäften einen großen Beitrag zur lokalen Kreislaufwirtschaft leisten und es bequemer machen, nach einem Bitcoin-Standard zu leben.

Du kannst problemlos Bitcoin-Zahlungen in deinem eigenen Laden akzeptieren oder ermutige dein Lieblingsunternehmen, Bitcoin über eine mobile Wallet oder einen Payment Dienst wie den BTCPay-Server zu akzeptieren. Du kannst auch Geschenkkarten oder Mitgliedschaften verkaufen, die mit Bitcoin gekauft werden können.

Um die Akzeptanz von Bitcoin zu fördern, kannst Du den Leuten zeigen, wie man eine mobile Wallet (Brieftasche) verwendet und wie man KYC-frei Bitcoin kauft und du kannst sogar einen Rabatt für Bitcoin-Zahlungen anbieten.

Freiberufliche Jobs und Gigs

Arbeit finden und Personen einstellen für Jobs, Auftritte oder Freelancer über freiberufliche Bitcoin-Websites, Telegram-Gruppen und lokale Kleinanzeigen.

Mit Bitcoin können Sie ganz einfach Personen lokal oder global einstellen, ohne Papierkram, Bürokratie oder Einschränkungen. Portfolios, Bewertungen ​​und Multisig-Escrow können dir dabei helfen, dich vor Betrug zu schützen.

Ob du als Grafikdesigner arbeitest, lokale Rasenpflegedienste anbieten möchtest, eine einmalige Aufgabe oder ein dauerhaften Vollzeit-Job – biete deine Fähigkeiten für Bitcoin auf einem wirklich leistungsorientierten, grenzenlosen Arbeitsmarkt an!

Bitcoin AirBnB und Bitcoin Citadels

Wohnungen, Büros und Grundstücke mieten mit Bitcoin über ein Bitcoin AirBnB-Netzwerk für langfristige und kurzfristige Unterkünfte. Bezahle monatlich mit Bitcoin, bei Bedarf mit Multisig Escrow für Kautionen. Du kannst sogar ein Netzwerk von Bitcoin-Zitadellen aufbauen und mit anderen Bitcoinern zusammenleben, egal ob es sich um eine Nachbarschaft in einer Stadt, ein ländliches Dorf oder eine Wohngemeinschaft handelt.

Krankenhäuser, Apotheken und Bitcoin-Versicherungen

Wenn Du Arzt, Zahnarzt oder Apotheker bist, akzeptiere Bitcoin-Zahlungen von Privat-Patienten.

Darüber hinaus kannst Du ein Bitcoin-freundlicher Telemedizindienst anbieten und mit einer Online-Apotheke den Menschen helfen, von überall aus Zugang zu medizinischer Behandlung zu erhalten.

Ebenso könnte eine Bitcoin-Krankenversicherung mit einem Netzwerk von Bitcoin-freundlichen Ärzten, Apotheken und Krankenhäusern Menschen helfen, gegen einen monatlichen Mitgliedsbeitrag Zugang zur Gesundheitsversorgung zu erhalten.

Bitcoin-Fundraising

Bitcoin bietet eine einzigartige Möglichkeit, ohne Zensur Geld zu sammeln. Im Gegensatz zu GoFundMe oder Kickstarter ist kein Bankkonto oder ein amtlicher Ausweis erforderlich, es gibt keine hohen Gebühren, keine Einschränkungen und du kannst anonym spenden. Erstelle einfach eine Bitcoin-Adresse, füge deiner Internetseite einen Spenden-Button mit SatSale hinzu oder verwende den BTCPay-Server für eine voll ausgestattete Spendenaktion, und du bist bereit, Spenden zu erhalten. Damit kannst du Geld für deine Geschäftsidee sammeln, Spenden für wohltätige Zwecke erhalten und für Zwecke spenden, die dir am Herzen liegen.

Bitcoin-Treffen

Bitcoin-Treffen starten , egal ob online in einem Forum, Matrixraum oder Signalgruppe oder persönlich in einem Café, Hackerspace oder Kongress. Sowohl kleine lokale Meetups als auch große Konferenzen können dir helfen, andere Bitcoiner zu treffen, Ad-hoc-Bitcoin-Marktplätze zu schaffen und dein Netzwerk zu erweitern. Lerne Leute aus allen Berufen wie Landwirte, Ärzte, Programmierer, LKW-Fahrer und mehr kennen und baue eine Bitcoin-Community auf.

Proxy-Händler

Über Proxy-Händler kannst du ohne KYC auf SIM-Karten zugreifen, Post empfangen, Land kaufen, Fiat-Zahlungen tätigen und mehr. Der Proxy-Händler registriert den Dienst unter ihrem Firmennamen und du zahlst ihm eine Gebühr in Bitcoin. Auf diese Weise bieten Proxy-Händler eine Brücke zwischen der kostenlosen „Krypto-Ökonomie“ und der „Fiat-Economy“ der Gatekeeping.

Im Gegensatz zu Briefkastenfirmen mit nominierten Direktoren benötigen Proxy-Händler keinen amtlichen Ausweis. Dies bietet eine zugängliche und pseudonyme Methode, um auf notwendige Dienste zuzugreifen.

Einige konkrete Beispiele für Proxy-Händler:

Personal Shopping-Dienste: Der Kunde gibt die Produkt-URL ein und sendet Bitcoin. Dann bezahlt der Personal Shopper die Fiat-Rechnung mit seinem Bankkonto und der Kunde erhält das Produkt. Dies hilft Menschen, online einzukaufen, auch wenn sie kein Bankkonto haben.

Anonyme Simkarten: Ein Unternehmen registriert Simkarten unter seinem Namen oder importiert Simkarten aus Ländern ohne KYC-Anforderungen und verkauft sie für ein Gewinn.

Anonyme Postfächer: Der Kunde schickt einen Brief oder ein Paket an ein lokales Geschäft, zahlt eine Gebühr und holt die Post mit einem SMS-Code oder Passwort ab.

Wohnungsvermietung und Grundstückskäufe: Der Vollmachtgeber schließt den Vertrag unter seinem Firmennamen gegen Entgelt ab. Der Kunde kann dann in der Wohnung wohnen oder auf dem Grundstück bauen, ohne dass ein Ausweis erforderlich ist.

Wenn du ein Unternehmen, eine Briefkastenfirma oder Zugang zu einem behördlichen Ausweis hast, kannst du in Betracht ziehen, Proxy-Händlerservices für Personen anzubieten, die dies benötigen, mit deinen eigenen Gebühren, Bedingungen und Grenzen.

Auch dies sind nur Beispiele für den Anfang. Überlege, wie du deine Fähigkeiten in einer Bitcoin-Kreislaufwirtschaft anbieten kannst und welche Produkte oder Dienstleistungen du kaufen möchtest.

Jetzt starten

Du kannst noch heute mit dem Aufbau einer Bitcoin-Kreislaufwirtschaft beginnen mit den Fähigkeiten und Ressourcen, die du hast. Du musst nicht um Erlaubnis fragen oder auf eine Revolution warten!

Die Menschen nehmen jeden Tag an Märkten teil, von Lebensmitteln über Arbeit, Mietwohnungen bis hin zu Arztbesuchen. Frage in deinem Lieblingsladen, ob du mit Bitcoin bezahlen kannst, bringe in deinem Unternehmen ein”Bitcoin Accepted here”-Zeichen an oder gründe eine lokale Telegram-Gruppe für deine Stadt.

Übernehme du die Kontrolle vom Staat und dessen Diebstahl und Überwachung und Zensur. Es ist dein Geld, deine Fähigkeiten und deine Zeit – und Bitcoin wird dir helfen, es zu verteidigen.

Lehne das staatliche Geldmonopol (Fiat), Identität (KYC) und Märkte (Regulierungen) ab.

Mach dich frei von Banken und Staaten!

 

 

Did you like this?
Tip Dittsche with Cryptocurrency

Donate Bitcoin to Dittsche

Scan to Donate Bitcoin to Dittsche
Scan the QR code or copy the address below into your wallet to send some bitcoin:

Donate Bitcoin Cash to Dittsche

Scan to Donate Bitcoin Cash to Dittsche
Scan the QR code or copy the address below into your wallet to send bitcoin:

Donate Ethereum to Dittsche

Scan to Donate Ethereum to Dittsche
Scan the QR code or copy the address below into your wallet to send some Ether:

Donate Litecoin to Dittsche

Scan to Donate Litecoin to Dittsche
Scan the QR code or copy the address below into your wallet to send some Litecoin:

Donate Monero to Dittsche

Scan to Donate Monero to Dittsche
Scan the QR code or copy the address below into your wallet to send some Monero:

Donate ZCash to Dittsche

Scan to Donate ZCash to Dittsche
Scan the QR code or copy the address below into your wallet to send some ZCash:
Bitcoin Extremist

Investitionen in Aktien pausiert

Lange Zeit gab es von mir keine neuen Berichte zu Aktien und Unternehmensbewertungen mehr. Dies liegt einfach daran, dass ich selbst derzeit keinerlei neue Investitionen im Aktienmarkt getätigt habe und ich es daher als unseriös empfinde über Aktien & Unternehmen zu berichtet ohne selbst aktiv zu handeln.

Warum habe ich meine Investitionen in Aktien pausiert?

BaufinanzierungZuerst muss ich festhalten dass ich keine einzige Aktie in der zwischenzeit verkauft habe, sondern noch immer “Buy and Hold” praktiziere. Ich habe lediglich keine neuen Zukäufe getätigt und und auch meine Sparpläne pausiert. Der Grund hierfür ist recht einfach: Ich habe mein Kapital zum Erwerb einer selbst genutzen Immobilie benötigt und seit über einem Jahr fließt praktisch jeder Cent an Einkommen in die Renovierung und Modernisierung der gekauften Immobilie.

Aktuell gehe ich davon aus noch 1-2 Jahre zu benötigen bis alle Renovierungen und Modernisierungen abgeschlossen sein werden, so steht zum Beispiel auch Arbeiten am Dach an, was eine Menge Geld verschlingen wird. Dies alles versuche ich zu stämmen ohne meine Aktien anrühren zu müssen, weshalb sich die ganzen Vorhaben auch etwas ziehen werden, da immer etwas gewartet werden muss bis das nötige Kapital für den nächsten Renovierungsschritt vorhanden ist.

Denn auch wenn es Baufinanzierung gibt, so war der Renovierungsaufwand in diesem Umfang vorher nicht abzuschätzen, ganz zu schweigen zu den gestiegenen Kosten im Handwerk und den lange Wartezeiten bis man überhaupt Handwerker ran bekommt. Dies also als Info was sich bei mir privat gerade so tut und weshalb es so ruhig bei mir geworden ist, was die Investition in Aktien betrifft.

Bitcoin wieder entdeckt

Neben der Pause in Bereich Aktien habe ich jedoch den Bitcoin für mich wiederentdeckt. Vor einiger Zeit, als Bitcoin noch um die 7.000€ gekostet hatte, hatte ich mal zum Test eine ganz kleine Summe im 3-stelligen Bereich investiert. Damals noch über die Börse von Bitcoin.de – wo ich jedoch mein Konto vor einigen Monaten komplett gelöscht habe. Ich habe nie aktiv gehandelt und auch nie Sats ausgegeben, da ich einfach keine Ahnung von der Thematik hatte und mich nur mit einer kleinen Summe versuchen wollte. Ich erinnere mich noch gut an all die Stimmen im Bekanntenkreis die mich für verrückt erklärt hatten, besonders als der Bitcoin-Kurs mal wieder um über die Hälfte seines Wertes verloren hatte.

Bitcoin Extremist

Seit ca. einem halben Jahr befasse mich nun verstärkt mit Bitcoin und betreibe inzwischen auch eine eigenen Full Node mit Ronin Dojo. Die Jungs von Ronin Dojo sind eng verknüpft mit der Samourai Wallet, einer Bitcoin Wallet mit dem Fokus auf Privatsphäre. Ich selbst nutze die Samourai Wallet (noch) nicht, da es diese Wallet nur für Android Geräte gibt und ich als iPhone Nutzer  daher darauf verzichten muss. Aber es gibt eine sehr gute Desktop Alternative, die Sparrow Wallet.  Diese nutze ich derzeit als meine Hauptwallet und kann darüber sogar meine Hardware Wallet verwalten. Ich kann diese Wallet uneingeschränkt weiterempfehlen, insbesondere für alle Leute denen Privatsphäre wichtig ist. Neben der Sparrow Wallet nutze ich zudem noch die ebenfalls auf Privatsphäre fokusierte Wasabi Wallet, welche sehr einfach für Anfänger zu bedienen ist.

Ich tausche mein Euro ausschließlich in Bitcoin um keine andere Coins, sog. Shitcoins. Neben Bitcoin hat meiner Meinung nach nur Monero als Privacy Coin eine Existenzberechtigung. Coins die nicht dezentral ausgerichtet sind, einen CEO und Influencer haben kommen für mich niemals in Frage. Ich halte nur Bitcoin und werde in Kürze anfangen mich mit Monero zu beschäftigen. Derzeit sehe ich mich klar als Bitcoin Extremist, eine andere Kryptowährung kommt für mich nicht in Frage. Ich halte auch keine Bitcoin um Fiat zu vermehren, sondern um mich unabhängig vom staatlichen Bankensystem zu machen und um möglichst viel mit Bitcoin zu bezahlen und an der Bitcoin Kreislaufwirtschaft teilzunehmen.

[crypto-donation-box]

Ganz einfach Bitcoin kaufen

Doch wie kauft ein Anfänger ganz einfach Bitcoin, ohne eine der großen Börsen zu nutzen, wo er ein sehr umfangreiches KYC Verfahren durchlaufen muss, also alles mögliche an persönlichen Daten von sich bekannt geben muss? Die Lösung ist “KYC Light“! Doch was bedeutet dies?

KYC Light bedeutet, man muss keine aufwendige Identifizierung der eigenen Person (wie bei einer gängigen Börse) durchlaufen, sondern kann ziemlich einfach direkt Bitcoin kaufen. Die einzigen Daten die der Anbieter von einem bekommt ist die Bankverbindung. Dadurch ist man natürlich im Zweifel dennoch identifizierbar, aber der Einstieg in den Kauf von Bitcoin ist so jedenfalls ohne jede Hürde sehr einfach für jeden Anfänger möglich.

Relai App - Einfach Bitcoin kaufenIch kann hier die Relai App empfehlen, denn hier kannst du innerhalb von einer Minute ganz einfach Bitcoin kaufen.

Einfach auf dein Handy runter laden und und ohne extra Anmeldung oder Datenangabe kannst du hier deine ersten Bitcoin kaufen. Einfacher geht es kaum und die Gebühren für den Kauf sind auch sehr günstig. Deutlich günstiger als beispielsweise über Gutscheine wie Bitnovo oder Cryptovoucher.

Bitcoin einfach kaufen über Relai App

Nach dem Download der App öffnest du diese und folgst den Anweisungen um erstmalig deine eigene Bitcoin Wallet in der Relai App generieren zu lassen. Danach siehst du dine Wallet. Ganz oben zeigt es deinen aktuellen Kontostand und den Gegenwert in der Fiatwährung an und unten auf dem blauen Plus (+) Symbol, kannst du dann Bitcoin kaufen, verkaufen oder an eine andere Wallet senden.

 

Relai App - Bitcoin kaufen ganz leicht

Hier hat sich nun das Menü geöffnet und du klickst auf “Kaufen” um deine erste Bitcoin zu kaufen.

 

 

Bitcoin ganz einfach kaufen mit RelaiDanach öffnet sich der Bereich wo du entweder eine vorgewählte Summe (20, 50 oder 100€) anklicken kannst, oder aber einfach einen Wunschbetrag angeben kannst.

Außerdem kannst du hier auswählen ob du einmalig Geld einzahlen möchtest (rot markiert) oder aber regelmäßig investieren möchtest.

 

 

Neukundenaktion: Eine Aktie geschenkt!

 

 

 

 

Bitcoin kaufen günstig

Um wie bei Aktien eine bestimmte Summe in Bitcoin regelmäßig zu investieren, kannst du hier z.B. wöchentlich oder einmal monatlich einen bestimmten Betrag auf deine Wallet einzahlen.

Auf diese Weise kannst du regelmäßig investieren und die üblichen Kursschwankungen können dir egal sein. Der Mindestbetrag liegt bei nur 10 Euro, was wirklich toll ist um problemlos wöchentlich zu investieren, selbst wenn man nur wenig Geld zur Investition zur Verfügung hat.

 

 

 

Bitcoin kaufen mit der Relai AppUm beim Kauf von Bitcoin Geld zu sparen, solltest du bei jeden Kauf oder Verkauf von Bitcoin meinen Empfehlungscode nutzen., denn dadurch werden deine Gebühren um 0,5% reduziert! Dies kann auf Dauer einiges ausmachen, weshalb du nie vergessen solltest den Empfehlungscode einzutragen.

Mein Empfehlungscode lautet:

 

Ihr Geld hat Besseres verdient - Rectangle 200x250

 

 

 

 

 

 

Relai App EmpfehlungscodeNachdem du den Empfehlungscode eingegeben hast, reduziert sich deine Gebühr und du kannst die Investition bestätigen.

Es wird dir dann eine Bankverbindung angezeigt, auf welche du deine Überweisung tätigst. Hast du angegeben das du wöchentlich oder monatlich einen bestimmten Betrag investieren willst, so legst du dafür in deinem Online Banking einfach einen Dauerauftrag an.

In der Regel hast du bereits einen Tag nach Überweisung deine ersten Bitcoins in deiner Wallet verbucht. Falls du eine Echtzeitüberweisung tätigen willst, geht das ganze natürlich schneller.

 

 

Ich hoffe diese kleine Anleitung hilft dir beim ersten Bitcoin Kauf weiter und du bist auch bald ein Bitcoin Extremist…

Solltest du bereits Erfahrungen mit Bitcoin haben, eine Wallet besitzen und auch schon Bitcoins erworben haben, so solltest du dir die Frage stellen warum du Bitcoin hälst. Je nachdem wie hier deine Antwort ausfällt, sind für dich andere Dinge notwenig. Aber dazu werden vielleicht in einem anderen Beitrag kommen.

BUNQ – Easy Bank Personal Bei BUNQ bekommst du ganz einfach mehrere IBAN Unterkonten, auch international! Eröffne z.B. ein Unterkonto mit einer NL IBAN um bei Shops wie Amazon den Zahlungsdienst iDeal nutzen zu können.

Did you like this?
Tip Dittsche with Cryptocurrency

Donate Bitcoin to Dittsche

Scan to Donate Bitcoin to Dittsche
Scan the QR code or copy the address below into your wallet to send some bitcoin:

Donate Bitcoin Cash to Dittsche

Scan to Donate Bitcoin Cash to Dittsche
Scan the QR code or copy the address below into your wallet to send bitcoin:

Donate Ethereum to Dittsche

Scan to Donate Ethereum to Dittsche
Scan the QR code or copy the address below into your wallet to send some Ether:

Donate Litecoin to Dittsche

Scan to Donate Litecoin to Dittsche
Scan the QR code or copy the address below into your wallet to send some Litecoin:

Donate Monero to Dittsche

Scan to Donate Monero to Dittsche
Scan the QR code or copy the address below into your wallet to send some Monero:

Donate ZCash to Dittsche

Scan to Donate ZCash to Dittsche
Scan the QR code or copy the address below into your wallet to send some ZCash: