Ist die Alibaba Aktie ein Kauf wert?

Alibaba Aktie: Lohnt sich eine Investition?

Möchtest Du Dein Geld in Aktien anlegen, lohnt sich aktuell eine Investition in die Alibaba Aktie. Der chinesische Online-Gigant ist die größte IT-Firmengruppe in China und hat ein gutes Potential. Der Kurs ist gerade niedrig. Experten gehen noch von weiteren Kursverlusten aus. Alibaba ist an der US-Technologiebörse Nasdaq gelistet. Abzuwarten ist, ob US-Präsident Trump ein Investment in China reglementieren kann.

Alibaba-Aktie kann durch e-Commerce-Wachstum in China zum Gewinner werden

Investierst Du jetzt in die Alibaba Aktie, könntest Du möglicherweise schon bald hohe Gewinne erzielen. Analysten berichteten nach der Kapitalmarkttagung von Alibaba über massive Geschäftsmöglichkeiten für Privat- und Geschäftskunden. Der Fokus des Unternehmens liegt auf Cross-Selling-Initiativen. Die Umsatzplanungen wurden vom Management bestätigt. Aufgrund des soliden e-Commerce-Wachstums in China könnte die Aktie von Alibaba künftig zum Gewinner werden. Die Alibaba Aktie ging im September 2014 zu 68 US-Dollar an die Börse. Sie ist nicht in China, sondern in den USA an der Technologie-Börse Nasdaq gelistet.

Der Kurs konnte sich in den letzten drei Jahren knapp über die Marke von 182 Euro verdreifachen.  Aus verschiedenen Gründen wie
– sinkendem Yuan
– anhaltendem Handelskrieg mit den USA
– Verlangsamung der chinesischen Wirtschaft
sank jedoch in der letzten Zeit das Interesse der Anleger an der Aktie. Aufgrund der andauernden Demonstrationen in Hongkong verschiebt sich die geplante Börsennotierung in Hongkong. Gegenwärtig notiert die Aktie nur noch bei 151 Euro.

Aktuelles Kaufsignal

Gegenwärtig ergibt sich für die Aktie von Alibaba ein Kaufsignal. Der Supertrend zeigt eine bullische Marktphase an. Der Kurs verläuft über der 50-Tage-Linie. Die Alibaba Aktie hat einen fairen Wert von 197,78 Euro. Springt die Aktie über 183,00 Euro, ist das charttechnisch schon ein Befreiungsschlag. Für die Investition in die Aktie von Alibaba sprechen mehrere Gründe:

  • Übernahme des Edelmarken-Onlinehändlers Kaola für 2 Milliarden Dollar
  • geplante Minderheitsbeteiligung von 700 Millionen Dollar an der Netease-Musikstreaming-Sparte
  • Umsatzsteigerung um 42 Prozent auf 16,7 Milliarden Euro im zweiten Quartal 2019
  • Aussicht auf ein zweistelliges Umsatzwachstum in den nächsten fünf Jahren.
  • Dem Wachstum kommt die weitere Investition von Alibaba in Märkte in Indien, Südostasien, Russland und Lateinamerika zugute.
  • Mit einem Teilkauf kannst Du in eine langfristige Investition starten, um künftig von den Gewinnen zu profitieren.
Alibaba Aktie ein Kauf wert?

Quelle: Finanzen.net

Alibaba Aktie unter Druck?

Auch wenn viele Gründe auf ein Kaufsignal der Alibaba Aktie hindeuten, drängt sich die Frage auf, ob die Aktie unter Druck steht. Bereits am letzten Freitag, dem 27. September 2019, beendete die Aktie mit einem Minus von 5,15 Prozent. Der Grund dafür war eine Meldung, dass US-Präsident Donald Trump eine Reglementierung von US-Investments in China prüfen lassen wollte. Trump möchte chinesische Unternehmen, zu denen Alibaba zählt, von den US-amerikanischen Börsen verbannen. Können chinesische Unternehmen tatsächlich von den US-Börsen verbannt werden, bedeutet das für Aktionäre Unsicherheit. Aus diesem Grund verkauften viele Anleger schon in der letzten Woche ihre Alibaba Aktien. Dieser Trend könnte sich noch fortsetzen, was zu einem weiteren Kursverfall führen würde. Das Unternehmen muss sich dann eine andere Börse suchen. In Hongkong wollte Alibaba mit einem Zweitlisting Milliarden für weitere Investitionen sammeln. Beobachter sind der Meinung, dass der Konzern China nicht verärgern will, da er den Börsengang in Hongkong verschiebt. In Peking werden die Börsen bestrebt sein, einen solchen Konzern aufzufangen, gerade angesichts der Tatsache, dass es die USA sind, die Schwierigkeiten bereiten.

Fazit: Alibaba Aktie zeigt Kaufsignale

Die Alibaba Aktie hat in den letzten Tagen Verluste hinnehmen müssen. US-Präsident Trump plant, chinesische Aktien von US-amerikanischen Börsen zu verbannen. Die Alibaba Aktie ist an der US-amerikanischen Nasdaq-Börse gelistet. Den geplanten Börsengang in Hongkong hat Alibaba angesichts der Unruhen verschoben. Einige Gründe, so auch die Zahlen aus dem zweiten Quartal 2019, deuten auf Kaufsignale und ein langfristiges Wachstumspotential hin.

 

–> FOREX TRADER AUSBILDUNG <–

Veröffentlicht in Aktien Analyse und verschlagwortet mit , , , , , , , .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.